IBC 2018: Indiecam mit Video-Assist für die ARRICAM LT

Eine Neuerung, die ein wenig in die Vergangenheit weist: Indiecam kommt zur IBC 2018 mit indieASSIST, einem Video-Assist für den 35-mm-Klassiker ARRICAM LT. Das System wurde gemeinsam mit Cameramarket.eu entwickelt, weil eine gesteigerte Nachfrage nach 35-mm-Filmkameras beobachtet wurde.

(Bild: Indiecam)

Die Sensorgröße von 1920 x 1080 Pixeln des indieASSIST führt zu einer höheren Auflösung als bei herkömmlichen Video-Assist-Systemen und resultiert in einer deutlich besseren Bildqualität. Das System arbeitet intern mit einer Pixeltiefe von 14 Bit und gibt HD-SDI 4: 2: 2 mit 10 Bit Farbtiefe aus. Das erlaubt insgesamt eine bessere Beurteilung der Szene einschließlich des Fokus mit hohen sichtbaren Details in Schatten und Highlight-Bereichen.

Das System kann sowohl 16: 9- als auch 4: 3-Bilder ausgeben. Andere Funktionen sind beispielsweise unterschiedliche Weißabgleich-Voreinstellungen, automatische oder manuelle Belichtungssteuerung und eine einfache zu bedienende Benutzeroberfläche.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: