Ab Ende März

Firmware Update 2.0 für Panasonic EVA1

Wie Panasonic bekannt gegeben hat, wird es das Firmware Update 2.0 für die EVA1 geben. Dieses soll All-Intra-Codecs sowie Raw-Aufnahmen mit 5.7K 30p ermöglichen. Außerdem werden weitere Sigma Art Objektive kompatibel.

Panasonic AU-EVA1
Panasonic AU-EVA1 (Bild: Foto: Panasonic)

Durch die Unterstützung der 10 Bit All-Intra-Codecs werden Aufnahmen in 4K UHD 30p bei einer Datenrate von bis zu 400 Mb/s ermöglicht. Die Raw Aufnahmen können über 6G SID Output mit bis zu 5,7K 30p aufgezeichnet werden. Des weiteren sollen Zeitraffer Aufnahmen 10 Bit in 4:2:2 HD ermöglicht werden.

Eine weitere Neuerung soll die Kompatibilität mit Equipment von Drittanbietern werden. Mit dabei Kabelgebundene Fernbedienungen und Weitere Objektive der Sigma Art Reihe. Die Objektive im Überblick:

  • 12-24 F4 DG HSM
  • 24-70 F2.8 DG OS HSM
  • 14mm F1.8 DG HSM
  • 30mm F1.4 DC HSM
  • 85mm F1.4 DG HSM
  • 135mm F1.8 DG HSM

Das Update soll ab Ende März kostenlos zur Verfügung stehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: