Sensoren und Objektive für Full-Frame und S35

Film & TV Kamera Spezial “Flaggschiffkameras”: gratis zum Heft!

Hintergrundwissen zum Thema Vollformat? Gibt es hier: Jeder Ausgabe unseres Hefts 10/2018 liegt kostenlos das 60 Seiten starke Film & TV Kamera Spezial “Die neuen Flaggschiffkameras” bei!

In den letzten zwei, drei Jahren ließ sich beobachten, wie das Thema “Vollformat” immer relevanter wurde. Aber wann überschreitet ein Phänomen die Grenze vom Trend zum Paradigmenwechsel? Schwer zu sagen.

Dass in diesem Jahr fast alle großen Kamerahersteller ein Gerät mit großem Sensoren anbieten, könnte ein Indiz sein. Grund genug, dass wir uns in unserem SPEZIAL diesen Sensoren und ihren passenden Objektiven widmen. Wir haben dabei jeweils das Sahnestück des aktuellen Angebots herausgepickt. Dabei geht es uns es um die aktuellen und potentiellen Flaggschiffe im Portfolio der Hersteller.

Das sind namentlich die ARRI ALEXA LF, die Blackmagic Design URSA Mini Pro 4.6K, die Canon C700FF, die Kinefinity Mavo LF, die Panasonic Varicam LT, die Panavision DXL2, die RED MONSTRO 8K VV und die Sony VENICE.

Aber die Panasonic Varicam LT und die Blackmagic Design URSA Mini Pro 4.6K haben „nur“ einen Super-35-Sensor? Stimmt. Denn S35 wird weiterhin ein wichtiger Standard sein. Sämtliche Vollformatkameras bieten einen S35-Crop-Sensormodus an. Und alle Vollformatobjektive decken problemlos einen Super-35-Sensor ab.

Ergänzend haben wir zu den Kameras die aktuellsten dazu passenden Objektive aufgeführt. Sie werden hier jedoch – bis auf eine Ausnahme – keine Anamorphoten finden. Denen werden wir in 2019 ein eigenes SPEZIAL widmen.

Das Heft 10/2018 und das SPEZIAL können Sie gemeinsam hier bestellen. Das Sonderheft kommt gratis mit der regulären Ausgabe!

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: