Heike Kerinnis übernimmt Leitung des rbb-Studios Frankfurt (Oder)

Heike Kerinnis übernimmt zum 1. Dezember 2018 die Leitung des rbb-Studios Frankfurt (Oder). Damit tritt sie die Nachfolge von Bärbel Wichmann an, die in den Ruhestand geht.

(Bild: rbb/privat)

Heike Kerinnis studierte Publizistik und begann 1989 als freie Mitarbeiterin beim Sender Freies Berlin. Dort arbeitete sie unter anderem in der Hörfunk-Nachrichtenredaktion und für verschiedene Fernsehsendungen. Seit 2003 leitete sie im rbb das Ressort Wirtschaft und Service und erweiterte den Reporterpool zur Redaktion Investigatives und Hintergrund. 2018 leitete sie den Relaunch der späten Nachrichtensendung im rbb Fernsehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: