Für herausragende Leistungen in der Entwicklung

Engineering Emmy für ARRI Alexa

Seit 2010 ist die Alexa von ARRI nun auf dem Markt. Zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen wurden mit ihr produziert. Nun gibt es den Engineering Emmy für herausragende Leistungen in der Entwicklung. 

ARRI Alexa 65
Foto: ARRI
ARRI Alexa 65

Der Emmy ist die wohl renommierteste Auszeichnung im TV-Geschäft. Diesmal wird damit die stetige Entwicklung bei ARRI hervorgehoben. Neben den “Imaging”-Fähigkeiten der Kamera lobt das Komitee besonders den vollständig Integrierten Postproduktions-Workflow. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass die Alexa in der Fernsehindustrie weit verbreitet sei, so die Television Academy.

Dr. Jörg Pohlman, Vorstandsmitglied von ARRI, zu der Auszeichnung: “Wir sind der Television Academy für ihre Anerkennung sehr dankbar. Seit seiner Gründung hat sich ARRI als langjähriger professioneller Partner für die weltweite Film- und Fernsehindustrie etabliert. Diese Verpflichtung wird uns auch in Zukunft weiter vorantreiben, und wir freuen uns auf viele weitere Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit. ”

Am 25. Oktober 2017 wird der Emmy im Loews Hollywood Hotel verliehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: