Nach "Dark" und "Dogs of Berlin"

“Die Welle” wird dritte deutsche Netflix-Produktion

Noch ist die zweite deutsche Netflix Original Serie “Dogs of Berlin” nicht beim Streamingdienst zu sehen, da wird bereits Nummer drei bestätigt. Nach dem Kinoerfolg 2008 kommt “Die Welle” bald auch als Serie.

Nach dem Erfolg von “Dark”, der ersten deutschen Netflix Original Serie, für die bereits Staffel zwei in Planung ist, legt Netflix erneut nach. Nach “Dogs of Berlin”, dessen Erscheinen noch für dieses Jahr geplant ist, hat Netflix bekannt gegeben, dass der deutsche Kinoerfolg “Die Welle” von 2008 als Serie neu aufgelegt wird. Dafür konnten die Verantwortlichen des damaligen Erfolgs, Dennis Gansel und Peter Thorwarth, gewonnen werden.

Realisiert wird das Projekt – wie bereits der Film – von Christian Becker und der Rat Pack Filmproduktion. Die Serie soll sich weniger am Roman von Morton Rhue orientieren. Stattdessen soll die wahre Begebenheit, die als Vorlage diente, im Mittelpunkt stehen. Außerdem sollen Elemente aus dem Film von Daniel Gansel auch in der Serie wiederzufinden sein. Die Dreharbeiten sind für dieses Jahr angesetzt und die Veröffentlichung ist für 2019 geplant.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: