Schnelle Datenübertragung für große Datenmengen

Sonnet bringt Thunderbolt-3-Geräte

In Zeiten von Full HD in jedem Smartphone, UHD im Fernsehen und Fotodateien von 50 MB und mehr ist neben der erfreulich hohen Qualität auch das Thema Datentransfer und -speicherung wichtig.

Sonnet eGFX Breakaway Box mit Thunderbolt 3
Foto: Sonnet
Sonnet eGFX Breakaway Box mit Thunderbolt 3

So wird Sonnet auf der NAB “ultraschnelle Thunderbolt-3-Lösungen für kreative Profis” vorstellen.

Zum Bespiel kann mit der neuen eGFX Breakaway Box eine leistungsstarke Grafikkarte über PCIe an kompatible Notebooks angeschlossen werden. Neu ist auch die SF3-Serie von Kartenlesern. Der CFast 2.0 zum Beispiel soll zwei Karten mit bis zu 1.000 Megabyte pro Sekunde auslesen können.

Neue 10-Gigabit-Ethernet-Adapter für Thunderbolt 3 – Twin 10G und Twin 10 G SFP+ – stellen schnelle Netzwerkverbindungen her für Mac wie Windows.

„Die diesjährige NAB steht für uns unter dem Motto der maximalen Leistung – speziell bezüglich einer hohen Bandbreite und ultraschneller Datenübertragung, die in der Media- und Postproduktion gefordert sind“, sagt Greg LaPorte, Vice President Sales und Marketing von Sonnet Technologies. „Wir zeigen Innovationen, mit denen kreative Profis die Leistungsfähigkeit neuester Technologien optimal für ihren Workflow nutzen können: Von externen GPUs mit Thunderbolt 3-Verbindung bis zu 10GbE Netzwerkverbindungen und professionellen Kartenlesern einschließlich CFast 2.0 und SxS.”

Ebenfalls neu wird die eGFX Breakaway Box sein (siehe Bild). Mit ihr kann eine PCIe-Karte an ein eGFX-kompatibles Notebook oder einen Computer mit Thunderbolt 3 angeschlossen werden. Auf der NAB wird es unter den neuen Produkten auch das PCIe-Erweiterungsgehäuse Echo Express III-D mit drei Slots geben. Details zu weiteren Ankündigungen finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar