Dozent René Begas

Seminar Lichtdramaturgie an der Filmwerkstatt Münster

An der Filmwerkstatt Münster findet noch im November das Seminar „Kamera- und Lichtgestaltung“ statt. Dozent ist René Begas, der 2016 den Deutschen Kamerapreis in der Kategorie Krisenberichterstattung gewann (wir berichteten hier und hier).

Scheinwerfer am Filmset
Foto: Filmwerkstatt Münster / Marieke Fritzen
Scheinwerfer am Filmset

Die Gestaltung der Lichtdramaturgie ist zentraler Punkt dieses Lichtseminars. Die Erzeugung von natürlichem Licht wird hierbei ebenso behandelt wie das unlogische Licht, dessen Prinzip „Wirkung vor Logik“ ist.

Vorgestellt werden verschiedene Licht-Stile von Available Light bis Glamour, sowie die technischen Aspekte, die die einzelnen Scheinwerfer und Leuchten am Markt so bereithalten. Ebenfalls im Seminar behandelt werden Folien und ihr Einsatz sowie die Arbeit mit gemischten Farbtemperaturen.

Das Seminar findet vom 25. bis 27. November statt:

Freitag, 25.11. 18-21 Uhr,
Samstag, 26.11. 10-18 Uhr,
Sonntag, 27.11. 10-18 Uhr.

Das Seminar kostet 220 Euro, kann aber rabattiert oder über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Details in den Vergünstigungen und den Anmeldebedingungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar