CCW in NAB Show New York umbenannt

NAB NY: Neue Entwicklungen im optischen Datentransfer

Am 9. und 10. November findet in New York die NAB Show New York statt, bis vor einem Jahr bekannt als Content & Communications World CCW. Diese kleinere Schwester der großen NAB Show in Las Vegas bietet ein intimeres Umfeld und einen stärkeren Fokus auf die jeweiligen Themen. Auch wird gezielt europäisches Publikum angesprochen, wegen der guten Erreichbarkeit New Yorks.

Logo NAB New York 2016

Auch hier werden viele Hersteller ihre Neuerungen präsentieren. So zum Beispiel MultiDyne Fiber Optic Solutions: Der Hersteller von Glasfasertechnologie wird seine OG-3600-Serie von modularen Lösungen für Datentransfer über Lichtleiter vorstellen und lockt im Vorfeld mit ersten Leistungsmerkmalen. Mit dem OG-3601, dem „Flagship module“, bringt MultiDyne die erste von acht Karten für Broadcaster und Content Producer.

Fünf der neuen Module werden zusätzlich zur Übertragung von Bildsignalen (4K, 3Gb/s, HD-SDI) auch Bandbreite für bis zu acht Audiokanäle, Genlock, Timecode, GPIO, Tally, Serial Data und Ethernet bereitstellen. Auch wird 4K-Quad-Link angekündigt, also das verlustfreie Durchleiten von zusätzlichen Daten neben dem eigentlichen Datentransfer, und das alles mit nur einer Einheit. Man darf also gespannt sein. Genaue Details nennt der Hersteller jedoch erst auf der NAB NY.

Multidyne OG 3601
Multidyne OG 3601
Hinterlassen Sie einen Kommentar