Fürs Arbeiten vom Stativ geeignet

Kamera für alle Filmformate

Eine Kamera für alle Filmformate ist eine auf die Schulter konstruierte, fürs Arbeiten vom Stativ geeignete, leise Kamera für alle – bekanntlich weltweit kompatiblen – 16mm-Filmformate. Mit wenigen Handgriffen auf Super-16 umrüstbar; dann einseitig perforierten Film verwenden!

S-16/16 Schulter/Stativ-Filmkamera
S-16/16 Schulter/Stativ-Filmkamera 120-m-Koaxial-kassetten

Weitgehend baugleich mit XTR 16-Kamera. Die neue Generation der Aaton-16/S-16-Kameras sind in drei Variationen lieferbar:

XOplus 75: Aaton-Mount. Hellsektor 180°, Bildfrequenzen von 3 bis 75 fps und Einzelbild. Quarzgenaue Bildfrequenzen 24, 25, 30 fps. Kein Timecode,kein Belichtungsmesser, keine LCD-Anzeige.

XTRplus75: Aaton-Mount. Hellsektor 180°, Bildfrequenzen von 3 bis 75 fps und Einzelbild. Quarzgenaue Bildfrequenzen 24, 25, 30 fps. Digitaler Belichtungsmesser, Filmend-Vorwarnung und Endwarnung. LCD-Anzeige, beleuchtetes Display.

XTRprod75: PL-Mount (als Option auch Aaton- oder Panavision-Fassung) Hellsektor variabel, Raststufen bei 144°, 172,8°, 180°. Mattscheibe auswechselbar, Aatonite-Beleuchtung für Formatmarkierungen. Quarzgenaue Bildfrequenzen von 2 bis 75 fps in 0,001-Bild-Schritten. Belichtungsmesser, Filmend-Warnung, beleuchtete LCD-Anzeige. Integrierter Phasenschieber. Kassetten-Erkennung.

XTRplus und XTRprod können mit einer neuen Schwarzweiß-CCD-Video-Kamera oder einer Farb-CCD-Ausspiegelung mit Timecode-Einblendung bestückt werden.

Laufgeräusch (1m vor der Kamera): < 20 dBA –1/+2

Gewicht (drehfertig): ca. 6 kg

Die Aaton XTR prod ist aus dem Lieferprogramm gestrichen, sie ist durch die Aaton 16 xterà ersetzt worden (siehe nächste Seite).

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: