Kompaktes Gerät für hohe Ansprüche

4K-Projektor Canon XEED 4K501ST

Canon hat mit dem XEED 4K501ST einen kompakten Projektor herausgebracht, der 4K liefert und klein genug für Hörsäle und ähnliche Räumlichkeiten ist.

Canon Xeed 4K501ST
Foto: Canon
Canon Xeed 4K501ST

Auch auf Kongressen oder gar Ausstellungen macht der mit 18 kg verhältnismäßig handliche Projektor, ein Nachfolger des 4K500ST, sicher eine gute Figur. Über ein HDMI2.0-Kabel angesteuert, liefert er 4.096 x 2.400 Pixel mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde bei 5.000 Lumen über den gesamten Zoombereich. Die Quelle ist ein LCOS-Panel, das Laut Hersteller die Auflösung von 4K Digital Cinema übertrifft. Das erhöhte Kontrastverhältnis steigert die Bildqualität, und das Canon-eigene optische System AISYS, Aspectual Illumination System, soll tiefe und klare Farben erzeugen. Der HDCP 2.2-Standard unterstützt außerdem die aktuelle Verschlüsselungen für den Kopierschutz.

Andreas Herrnböck, European Business Development Manager Projector, Visual Communications bei Canon Europe: “Der XEED 4K501ST bringt uns unserem Ziel näher, führender Anbieter im 4K-Installationsmarkt von 5.000 bis 10.000 Lumen zu werden. Durch die Verwendung von fortschrittlichen Technologien wie HDMI 2.0 und HDCP 2.2 stellen wir Installationsbetrieben und Integratoren eine Lösung bereit, die nicht nur über eine außergewöhnlich hohe Helligkeit und Auflösung verfügt, sondern auch eine Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten bietet, um die unterschiedlichen Installationsanforderungen der Anwender zu unterstützen.”

Der Projektor kommt mit einer dreijährigen Garantie mit Austauschservice. Auch die Garantie für die Lampe kann auf drei Jahre verlängert werden. Der Projektor ist ab Oktober 2016 erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: