Neu im Portfolio

Teltec wird Vertriebspartner von CW Sonderoptic

Die Teltec AG erweitert ihr Produktangebot um die Objektive der Leica-Schwester CW-Sonderoptic. Damit möchte der Objektivhersteller ein noch breiteres Publikum ansprechen, und der Distributor kann seinen Kunden ein noch umfangreicheres Angebot bieten. 

Mit der Partnerschaft bietet die Teltec AG ihren Kunden nun weitere Produkte für spezielle Anforderungen bei Filmproduktionen aller Art. In der jüngeren Vergangenheit mache CW Sonderoptic vor allem mit den Leica Summilux-C, Summicron-C und Thalia Cine Linsen auf sich aufmerksam. Lesen Sie hier alle News zu CW-Sonderoptic und Leica.

“Teltec hat mit 9 Standorten in Deutschland eine enorme Reichweite und Kundennähe. Außerdem kennen wir die Kollegen als kompetente und kundenorientierte Ansprechpartner, daher war der Schritt für uns nur logisch” begründet Rainer Hercher, General Sales Director bei CW Sonderoptic, die Partnerschaft.

“Wir freuen uns und sind tatsächlich stolz! Mit der CW Sonderoptic und deren Leica Cine Produkten bekommen wir sicherlich einen der renommiertesten Hersteller im Cine-Business an unsere Seite”, freut sich Steffen Schenk, COO der Teltec AG. “Gerade in der Kombination mit unserer Expertise als ARRI- und RED-Vertragspartner bieten wir zukünftig noch ein Detail mehr für die High-End-Produktion aus einer Hand. Es gibt durchaus Kunden, die bereit sind, in derart spezielle Gläser zu investieren, die einfach den Leica-Look als Teil ihrer Handschrift sehen”, so Schenk weiter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: