Deadline 24. April

IBC Innovation Awards 2017: Call for Entries

Der IBC Innovation Award geht an Personen und Organistionen, die besondere Kreativität in der Zusammenarbeit bewiesen haben.

Die IBC Innovation Awards werden verliehen in den Feldern Content Creation, Content Management und Content Delivery. In 2016 gewann VRT/EBU Sandbox für das Projekt “Live IP Studio” den Content Creation Award, Endemol Shine Germany für die Realityshow “Wild Island” im Bereich Content Management sowie BT Sport für “BT Sport Ultra HD” im Bereich Content Delivery.

Um ein Projekt einzureichen, ist noch bis 24. April Zeit. Der Name des Projekts sollte so gewählt werden, dass er kurz genug ist, um auf die Trophäe zu passen. Warum man sich um so einen Award bewerben sollte, steht hier, anmelden kann man sein Projekt – oder auch verdiente Projekte Dritter – hier.

Die IBC findet vom 14. bis 19. September in Amsterdam statt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: