Rund 1.000 Gäste und eine gediegene Veranstaltung

Große Gala zum Nachwuchspreis des Studio Hamburg

Der 19. Studio Hamburg Nachwuchspreis wird am 2. Juni im Hamburger gefeiert. Zur Gala werden rund 1.000 Gäste erwartet.

Studio Hamburg Nachwuchspreis
Studio Hamburg
Der Studio Hamburg Nachwuchspreis

Seit 1997 wird der Studio Hamburg Nachwuchspreis an junge Kreative verliehen. Die Fördersumme von insgesamt 45.000 Euro machen ihn zu einem wichtigen Förderpreis in Deutschland. Ausgezeichnet werden Abschlussfilme deutschsprachiger Filmhochschulen ohne Längenbeschränkung, hier die Nominierten.

Die Preiskategorien sind:

  • Beste Produktion
  • Bester Kurzfilm (Publikumspreis)
  • Beste Regie
  • Bestes Drehbuch
  • Bester mittellanger Film

Zusätzlich wird der Günter-Strack-Fernsehpreis verliehen, sowie der Hamburger Krimipreis.

Die Gala im Thalia Theater wird musikalisch von Max Giesinger und Meute umrahmt, zu den Laudatoren gehören Collien Ulmen-Fernandes, Bettina Tietjen, Claudia Michselsen, Stephan Luca und Ulrich Gebauer. Moderiert wird die Veranstaltung von Alexander Bommes.

Hier Impressionen von der letztjährigen Gala:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: