Modul 2

BVFK mit Lehrgang zur Lichtgestaltung

Der BVFK lädt am Samstag, den 9. September zum zweiten Modul seines Lehrgangs zur Lichtgestaltung nach Berlin ein. Dieses Mal wird die Arbeit mit einem grandMA Lichtpult im Mittelpunkt stehen. Bei diesem ganztägige Lehrgang sind alle Besucher willkommen. Egal, ob man am ersten Modul teilgenommen hat. 

In diesem Modul wird die Arbeit mit einem grandMA Lichtpult im Mittelpunkt stehen. Dafür wird auf alltägliche Studiosituationen eingegangen und vermittelt, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen den Beleuchtern und dem ersten Kameramann ist. Teilnehmer des ersten Moduls können hier ihr bereits angeeignetes Wissen vertiefen. Allerdings kann jeder Interessierte in diesem Modul dazu stoßen. Folgende Punkte werden bei dem Lehrgang vertieft:

  • Aufbau eines Lichtsteuerungsnetzwerks
  • Funktionsweise eines Lichtpults
  • Kommunikation
  • Übungen und Aufgaben

Stattfinden wird das ganze am Samstag, den 9. September bei Camelot Film und Television Equipment Rental in der Wilhelm-Kabus-Straße 77 in 10829 Berlin. Beginn ist um 10:00 Uhr, voraussichtliches Ende um 18:00 Uhr. Die Referenten des Tages werden sein: Markus Janning von MA Lighting und Frank Trautmann, DoP und erster Vorsitzender des BVFK.

Eine Anmeldung ist verpflichtend! Die Kosten für den Lehrgang liegen bei 90 Euro, Azubis mit Nachweis zahlen 50 Euro und für BVFK-Mitglieder werden 75 Euro fällig. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, welches Teil der BVFK-Zertifizierung darstellt. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: