Robuste DMX-Control aus Belgien

Spots Unlimited bringt Wireless DMX-Controller Gaffers Control

Spots Unlimited hat einen neuen Wireless DMX-Controller auf den Markt gebracht. Der Gaffers Control ist ab sofort verfügbar und lässt sich über ein 7-Zoll Touchscreen bedienen.

Das belgische Unternehmen verspricht zuverlässige und einfache Bedienung sowie intuitives Arbeiten am Set. Dafür wurde besonders auf die Robustheit geachtet. Die Einstellung können über das 7-Zoll Touchscreen Display oder auch über die Encoderknöpfe geregelt werden. Dabei können bis zu 512 DMX-Kanäle (ein Universum) gesteuert werden. Für mehr Flexibilität wurde auch ein Li-Ionen Akku eingesetzt, der auch einen 16-stündigen mobilen Einsatz ermöglicht. Eine vorgefertigte Fixture Libary ist auch mit an Bord, die laufend aktualisiert wird.

TechnischeDaten:

  • DMX: 512 Kanäle (1 Universum)
  • Display: 7“ TFT Touchscreen
  • Steuerung: 14 Fixtures, Masterfader, Sieben Encoder zur Feineinstellung
  • Ausgänge: Wireless DMX und DMX Out5-pol
  • Erweiterbare Fixture Library
  • Software Updates über USB Schnittstelle
  • Akkubetrieb: eingebauter 3.6V Li-Ion Akku 70Wh bis zu16 Stunden
  • Abmessungen: 295 x 120 x 248mm (BxHxT)
  • Gewicht: 2.8kg

Der Gaffers Control ist für den Preis von 2.963,10 Euro, unter anderem bei Lightequip zu haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: