Samyang zeigt 10-mm-Superweitwinkel für Canon-Vollformat-Kameras

Weltrekord! Wenn dieser Ruf ertönt, ist üblicherweise jemand besonders schnell gelaufen oder sehr weit gesprungen. Dieses Mal aber geht es um die Kombination von Brennweite, Lichtstärke sowie die Abwesenheit von Verzeichnungen.

Der koreanische Hersteller Samyang stellt nämlich ein neues Superweitwinkel für das Canon-EF-Mount vor, das den Bildkreis für Full Frame komplett ausleuchtet. Das Objektiv hat eine Brennweite von 10 Millimetern und einen Blickwinkel von 130 Grad Bildwinkel bei Vollformat sowie 104 Grad bei APS-C. Die maximale Öffnung beträgt. f/3.5.

Damit ist die Optik nach Herstellerangaben das weltweit erste 10-mm-Objektiv für Vollformat in dieser Lichtstärke. Auch soll es zumindest auf diesem Planeten keine weitwinkligeren Objektive ohne Verzeichnung geben.

Das neue Objektiv reiht sich in Samyangs Line-Up von XP-Optiken ein und soll im ersten Halbjahr 2019 auch in einer Version mit Nikon-F-Mount auf den Markt kommen. Die insgesamt 18 Linsen, darunter drei asphärische Linsen, eine hochbrechende Linse , sowie drei Linsen mit besonders niedriger Dispersion, sind in elf Gruppen angeordnet und sitzen in einem Aluminium-Gehäuse. Die von Samyang entwickelte Ultra-Multi-Coating-Technologie UMC sorgt für minimale Flares und Ghosting. Die optische Leistung des Objektivs reicht mit 50 Megapixeln für 8K.

Die Blende des Objektivs kommt mit sieben Lamellen aus. Der Blendenbereich erstreckt sich von f/3.5 bis f/22. Scharfgestellt wird ausschließlich manuell. Dabei lässt sich jedoch die Schärfe im Display entsprechend kompatibler Kameras darstellen. Auch die EXIF-Daten werden an die Kamera übertragen. Die kleinste Objektabstand beträgt 26 Zentimeter. Weil die Frontlinse bedingt durch die Bauart stark gewölbt ist, lässt sich kein Filter davorschrauben.

Samyang-Objektive werden in Deutschland und Österreich von Walser vertrieben. Das XP 10 mm F3.5 kann dort ab sofort vorbestellt werden und soll ab dem 8. Mai für 1.099 Euro zu haben sein.
Weitere Informationen sind hier zu finden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren