Transparente Medienbibliothek

NeoFinder und Datainer stellen umfassende Archivlösung vor

2014 ging es mit einer Kickstarter Kampagne los. Das Startup Datainer begann Verstauungsmöglichkeiten für die gängigen Speichermedien herzustellen. Seither hat sich einiges bei dem Hamburger Unternehmen getan.

Datainer + NeoFinder: Die Komplettlösung zum Sichern und Bewahren Ihrer Daten und Speichermedien.
Foto: Norbert M. Doerner/Datainer
Datainer + NeoFinder: Die Komplettlösung zum Sichern und Bewahren Ihrer Daten und Speichermedien.

Viele Unternehmen können sich eine riesiegen Aset-Management-Systeme leisten. Der Bedarf ist auch gar nicht da, wenn man nicht gerade CNN oder Al Jazeera heißt. Dennoch fallen im digitalen Zeitalter immer höhere Datenmengen an, auch bei Einzelunternehmern und kleinen Firmen. Nutzer haben Unmengen an Material aufgenommen und manche verlieren den Überblick über ihre Daten. In Zusammenarbeit mit NeoFinder will Datainer dem Durcheinander in einigen Sammlungen nun Abhilfe schaffen. Durch das Update 7.1.3. des NeoFinder ist nun eine umfassende 2D-Barcode-Verwaltung aller Katalogdateien möglich.

Somit kann aus Ihrer „Festplattensammlung“ eine durchsichtige Medienbibliothek werden. Dafür können Standard Etiketten genutzt werden. Dies ist eine perfekte Ergänzung zu ihrem modular erweiterbarem Ablagesystem von Datainer. Nutzer von Apple Geräten können mit ihren Mobilgeräten die NeoFinder iOS 1.9 zum Scannen der Etiketten und erweitern des Archivs nutzen. Für Nutzer von anderen Geräten soll es in Kürze eine Lösung durch die Software abeMeda geben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: