Produkt: FILM & TV KAMERA 6/2019
FILM & TV KAMERA 6/2019
NAB Show 2019+++Panasonic AU-EVA1+++Gudsen MOZA Pro im Test

NAB 2019: SmallHD bringt den Cine 7 an Ihre Kamera

Es wird familiär: SmallHD (C5725) stellt gleich eine ganze Familie an 7-Zoll-On-Camera-Monitoren auf der NAB Show 2019 der Öffentlichkeit vor. Mit an Bord sind Cinema Camera Control und Teradek-Wireless-Technologie.

(Bild: SamllHD)

SmallHD kommt auf der NAB Show 2019 nicht mit einem neuen Modell, sondern gleich mit einem auf verschiedene Ansprüche engepaste Produktfamilie. Cine 7 heißt der neue Reigen an Full-HD-Monitoren, allesamt 7-Zöller mit Touchscreen-Steuerung und eingebauter Teradek-Wireless-Technik sowie Kamerakontrollfunktionen.

Der 1080er-Display ist 1.800 Nit hell und schafft 100 Prozent DCI-P3 Color Gamut Abdekcung. Von dem kleinen Wunderkind aus kann der Nutzer verschiedene Kameratypen umfassend ansteuern. Ab Werk sollen ARRI ALEXA Mini, ARRI AMIRA sowie auch bereits ALEXA Mini LF unterstützt werden – auch wenn hierfür eine Lizenzgebühr fällig wird. Die ARRI-Unterstützung ist insofern hochinteressant, da ALEXA Mini und AMIRA das Betrachten der Kameradaten nur über den EVF erlaubt. Support für die Steuerung von Sony und RED Digital Cinema ist für 2019 angekündigt.

Ein- und Ausgang des Videos mit integriertem Audio-Signal ist über 3G-SDI und HDMI gewährleistet. Strom kommt über 2-Pin-Netz-Schnittstelle (10-34V DC, 2A in) oder über Akkuklemme, die mit Sony L-Mount kommt aber auf Gold-Mount oder V-Mount ungegradet werden kann.

Damit daraus eine Familie wird, kommt der Cine 7 in vier Varianten, ein reguläres Modell und drei Wireless-Varianten, der 500 TX, 500 RX und eine Sidekick-RX-Version. Alle Modelle unterstützen die Kamerasteuerung und sind mit Teradek RT Lens Data Overlays kompatibel. Im April bereits soll die Reihe erhältlich sein. Die Preise sind für das Cine 7 Base Modell: 1799 US-Dollar, Cine 7 Bolt 500 RX 2749 US-Dollar, Cine 7 Bolt 500 TX 2749 US-Dollar sowie der Cine 7 Bolt Sidekick soll 3699 US-Dollar kosten. Die ARRI-Camera-Control-Lizenz soll laut SmallHD mit 500 US-Dollar zu Buche schlagen.

Produkt: FILM & TV KAMERA 6/2019
FILM & TV KAMERA 6/2019
NAB Show 2019+++Panasonic AU-EVA1+++Gudsen MOZA Pro im Test
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren