Produkt: FILM & TV KAMERA 6/2019
FILM & TV KAMERA 6/2019
NAB Show 2019+++Panasonic AU-EVA1+++Gudsen MOZA Pro im Test

NAB 2019: Grass Valley stellt Creative Grading Interface vor

Neu am Stand von Grass Valley (SL106) wird das Grass Valley Creative Grading (GCCG) Interface für die Live-Produktion sein. Zusammen mit einer Kontrolleinheit und einer Touchscreen-Anwendung soll mehr Intuition möglich sein.

(Bild: Grass Valley)

Komplexe, mathematische Vorgänge im Farbraum müssen beim Grading möglichst intuitiv den Weg in die Bedingung finden. Grass Valley stellt auf der NAB Show 2019 eine mögliche Lösung für die Live-Produktion vor. Das Bundle aus Kontrolleinheit und Touchscreen-Anwendung Grass Valley Creative Grading (GCCG) soll dies leisten.

Das GCCG soll eine Vielzahl an technischen Operationen in intuitive Handlungen verpacken, die am Gerät ausgeführt werden können. So kann der Operator jetzt am Kontrollpanel leicht Manipulationen anbringen und die Veränderungen verwalten, wie beim Wechsel von Innen- zu Außenbeleuchtung.

Ein Look kann dann, erstmal gefunden, auf multiple Kamerastreams angewendet werden. Dank des sehr schnellen Austauschs zwischen Kontrolleinheit und Panel kann die dynamische Adaption von Formaten wie HDR, WCG, 4K UHD, etc. in Echtzeit geschehen.

Produkt: FILM & TV KAMERA 6/2019
FILM & TV KAMERA 6/2019
NAB Show 2019+++Panasonic AU-EVA1+++Gudsen MOZA Pro im Test
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren