Neue AVID Nearline-Speicherlösung

NAB 2018: Speichersystem AVID NEXIS E5 NL

“Die Verwaltung mehrerer Speichersysteme von mehreren Anbietern ist kostenintensiv, zeitaufwendig und führt zu langsamen, unzuverlässigen und ineffizienten Workflows”, so Dana Ruzicka, Chief Product Officer, bei der fünften AVID Connect aus Anlass der NAB Show 2018. AVID stellte hier mit der NEXIS E5 NL eine Nearline-Speicherlösung vor, die eine nahtlose Medienverwaltung ermöglicht.

FOTO: Avid

AVID NEXIS E5 NL fügt sich in die bereits bestehenden AVID-Workflows und Medienanwendungen ein und bietet eine neue webbasierte Konsole App zum Verwalten, Steuern und Überwachen der AVID NEXIS-Installationen. Auf die High-Density-Nearline-Storage AVID NEXIS E5 NL kann beispielsweise über über MediaCentral Cloud UX oder Media Composer zugegriffen werden. Die Erweiterung des  AVID Dateisystems NEXIS FS um eine sekundäre Speicherebene macht laut AVID zusätzliche Tools von Drittanbietern für die Suche und den Import von Medien aus verschiedenen Speicherpools überflüssig, wodurch sich Inhalte schneller und effizienter finden lassen. Bis zu acht AVID NEXIS E5 NL-Engines lassen sich als ein Speicherpool konfigurieren, womit Speichergrößen von über 7 PB realisiert werden können.

AVID NEXIS E5 NL wird im Mai 2018 in den Handel kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: