24. November 2017

Mixed Reality Lab in Köln öffnet seine Tore

Die Arbeiten im Carlswerk in der Schanzenstraße in Köln sind abgeschlossen. Dort entstand unter der Leitung von Digital Hub Cologne und dem Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality (EDFVR) e.V. das neue Mixed Reality Lab (XR-Lab). Am 24. November steigt die große Eröffnung – und Sie können dabei sein!

Interessierte sind eingeladen, der Eröffnung beizuwohnen. Auch Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen wird dort sein und ein Grußwort sprechen. Einen Ausblick auf die zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten des XR-Labors und laden alle ein, sich von den neuen VR-Systemen wie Vive, Rift, Hololens und mobilen Anwendungen selbst zu überzeugen. Moderator des Abends ist Head of Communication des Digital Hub Cologne, Mike Schnoor.

Das XR-Lab wird in Zukunft allen Interessenten zur Verfügung stehen und zu den Themen rund um Virtual Reality informieren. Dafür können Systeme getestet werden, es wird verschiedene Workshops geben, und Mitarbeiter werden hier geschult.

Die Veranstaltung startet um 17:30Uhr in der Schanzenstraße 6-20, Hauptgebäude 3.07 in 51063 Köln. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung über Eventbrite wird erbeten. Im Anschluss an die Reden und Vorträge kann bei einem kühlen Kölsch Networking betrieben werden. Wer nicht Live in Köln dabei sein kann, kann sich die Eröffnungsveranstaltung auf der Facebook-Seite des EDFVR als 360-Grad-Live-Stream ansehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: