Die Studio Guerilla

Free Download: Das technische Team hinter “Neo Magazin Royale”

Spätestens seit dem Erdogan-Skandal sind Jan Böhmermann und seine Satireshow „Neo Magazin Royale“ in ganz Deutschland bekannt. Aber wer sorgt dafür, dass Böhmermann und Co. jeden Donnerstag auf Sendung gehen können? Wir haben in Köln-Ehrenfeld mal hinter die Kulissen geschaut.

In Köln-Ehrenfeld entsteht eine der bekanntesten deutschen Satiresendungen, das „Neo Magazin Royale“. Der Ansatz der produzierenden Bildundtonfabrik kommt eher aus der szenischen Erfahrung als aus der klassischen TV-Produktion. So statteten sie im Frühjahr 2017 das Studio mit vier ARRI Alexas aus. Wir haben das Team um den technischen Leiter Patrick Arbeiter besucht und zu den Vor- und Nachteilen befragt. Zu Wort kommen die 1. Kamerafrau Julia Hüttner und der Lichtdesigner und lichtsetzende Kameramann Can Köprülü.

Jüngstes Update: Im Herbst 2017 tauschten Arbeiter und sein Team die Alexas wiederum durch ARRI Amiras aus. Der Grund klingt schon im Artikel an. Die Alexas waren ohne Fibre Remote Option nicht zu synchronisieren. Zwar fand das Team eine Lösung über die Postproduktion. Immer wieder jedoch kam es zu Timecode-Sprüngen, die manuell ausgeglichen wurden.

>>Jetzt hier den kompletten Bericht über das technische Team hinter dem “Neo Magazin Royale” kostenfrei als PDF herunterladen.<<<<

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: