Motion Control Cinebot

Abstand halten mit dem neuen Bolt X von Mark Roberts Motion Control

Mark Roberts Motion Control (MRMC) stellt eine neue Version ihres Motion Control Armes Bolt vor. Der Bolt X ist mit einer maximalen Arm-Länge von drei Metern und einer Höhe für die Kamera von vier Metern noch größer als die Vorgänger Bolt und Bolt Jr.

(Bild: Mark Roberts Motion Control)

Spätestens seit dem Netflix Film “Bright” und Will Smiths viral gegangenem Video vom Set, ist der Bolt Motion Control Arm der Online-Gemeinde ein Name. Die britische Firma MRMC, die schon Ende der 1990er einen Oscar für ihr Motion Control Rig Milo erhalten hat, präsentiert nun die nächste Version der Bolt-Reihe. Der neue Motion Control Arm Bolt X ist im Vergleich zu den Vorgängern noch größer. Er kann die Kamera auf bis zu vier Metern Höhe aufrichten und sie drei Meter von sich strecken. Dennoch soll der Arm mit einer Geschwindigkeit von 9,7 Metern pro Sekunden den anderen Modellen bei den Bewegungen in Nichts nachstehen.

Der Bolt X soll wie auch die Namensbrüder Bolt und Bolt Jr. in unter einer Stunde Drehbereit aufgebaut sein. Der portable Arm ist so auch für einen schnellen und spontanen Einsatz am Set zu gebrauchen. Gesteuert wird der Bolt X per Flair 7. Auch für das Steuerungsprogramm hat MRMC ein Update präsentiert. Die Briten haben der Motion Control Software ein Facelift verpasst. Neben der neuen Benutzeroberfläche können nun auch Keyframes in full-motion sowie importierte oder aufgezeichnete Bewegungen bearbeitet werden. 2D- und 3D-Grafiken, die die Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung Ihrer Kamera anzeigen, sowie der Live-Ansichtsbildschirm für die Live-Überwachung von Filmmaterial während der Aufnahme sind ebenfalls durch das Update verfügbar.

Der Bolt X wird laut MRMC’s Managing Director Assaff Rawner auf der diesjährigen IBC präsentiert. Hier können Sie alle technischen Daten und das Showreel des Bolt X ansehen. 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren