Produkt: Film & TV Kameramann Digital 11/2014

Film & TV Kameramann Digital 11/2014

Es war was los im Herbst: IBC, Photokina und Cinec. Ehrenpreisträgerin Barbara von Weitershausen im Interview. Produktionsbericht über Hitler Attentäter Elser.
8,50 €
Österreich: 8,50 € Schweiz: 10,50 CHF International: 8,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

SpeciaL
Messeherbst / IBC Trendreport

  • 4K dominiert den Kamerabereich
  • 8K entwickelt sich weiter
  • Speichermedien: mehr Kapazität
  • Neue Tools am Set
  • Streaming in alle Richtungen
  • Postpro: Vernetzung gefragt
  • Omnipräsente IT-Technik
  • Broadcasting ohne Broatcaster?

Photokina

  • Ist die Messe für Firmen aus dem professionellen Film – und Broadcast-Segment (wieder) interessant?

Cinec

  • Messeneuheiten – Teil 1: Optik
  • Entfernung und Schärfe
  • Dollys, Slider, Köpfe
  • Stromversorgung
  • Licht
  • Cinec-Awards
  • Audio
  • Weiteres Zubehör

Gestaltung

Vertical Video

  • Tonmeister Andrew Levine gestaltet immer öfter auch Bilder zum Ton – so auch für das Streichquartett BRAC. Dabei geht er neue Wege und generiert moderne Triptychen

Menschen

Barbara von Weitershausen, Filmplus-Ehrenpreisträgerin 2014, montiert seit den 1970er Jahren Filme, von Wenders und Geißendörfer bis Breloer und Naefe – sie sprach mit uns über ihre Arbeit.

Produktion
Elser 

  • Er verübte schon 1939 im Alleingang das erste Attentat auf Hitler, jetzt will Lucky Bird Pictures die Lebensgeschichte des Georg Elser einem breitem Publikum erzählen. Wir waren am Set bei Regisseur Oliver Hirschbiegel und Kamerafrau Judith Kaufmann und ihrem Team.