Produkt: Film & TV Kameramann Digital 01-02/2017

Film & TV Kameramann Digital 01-02/2017

DoP Jakub Bejnarowicz folgt Ötzis Spuren mit „Iceman“ +++ Interview: DoP-Legende Michael Chapman +++ Sony PMW-F65 +++ Festival: Camerima +++ Fiona Brands
8,50 €
Österreich: 8,50 € Schweiz: 10,50 CHF International: 8,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

FOKUS

  • Editorial #2016 #Vorbei.
  • 6 Drei Fragen an … Michael Vetter, Tonmeister aus München.

AT WORK

  • Westernlook für Ötzi
    DoP Jakub Bejnarowicz drehte die Geschichte vom „Iceman“ anamorphotisch hoch droben in den Alpen.
  • Kitsch vermeiden
    Für die neueste Verfilmung von „Das Doppelte Lottchen“ erdachte DoP Lars Liebold ein ganz eigenes Konzept.
  • Lernen von Caravaggio
    Vom Einsatz der Sony PMW-F65 bei „Das kleine Vergnügen“ erzählt DoP Marco Zimprich.

HANDS-ON

  • Verwirrung und Drehung des Raumes Tomeister Martin Steyer im Interview über räumliche Tonmischung.
  • Meet the Tonmeister Hannah Baumgartner hat die Atmo auf der 29. Tonmeistertagung in Köln für uns eingefangen.
  • Technologien zur Inklusion Hans Albrecht Lusznat zu Technik hinter der Barrierefreiheit im TV.

AUF EINEN BLICK

  • Technologie
  • Menschen
  • Branche
  • Drehspiegel

HOCHSCHULE

  • Intensives Studium
    Uwe Agnes porträtiert den Masterstudiengang Film an der Hamburg Media School.

FESTIVAL

  • Blick auf eine komplexe Welt
    Margret Köhler fasst das 36. Filmschoolfest Munich für uns zusammen.
  • Unverhoffte Freiheit
    Student Camera Award: DoP Ben Bernhard, und Regisseurin Annika Pinske drehten „Homework“.
  • Großes kurzes Kino
    Die deutschen Kurzfilmpreise 2016 wurden verliehen. Margret Köhler war dabei.
  • Das Private als Spiegel der Gesellschaft
    Kay Hoffmann hat für uns Neues vom DOK Leipzig 2016.
  • Widerstand in Bildern
    Jens Prausnitz kommt vom Camerimage Festival 2016 zurück und bringt Stimmung, Begegnungen und Tobias Nölles „Aloys“ mit.

DIALOG

  • „,Der weiße Hai‘ schuldet mir ein Knie“
    Jens Prausnitz im Gespräch mit DoP-Legende Michael Chapman über dessen Lebenswerk.
  • Kreative Freiheit auf dem Todesstern
    Im Interview berichtet DoP Greig Fraser über „Lion“ und „Star Wars: Rogue One“.
  • Ein ganz anderes Arbeiten
    Der Kameradialog lässt Ute Bolmer auf DoP Peter Dombrowka treffen.
  • Durchhalten
    Julian Reischl sprach mit Tim Kuhn, dem DoP von Shocking-Shorts-Gewinner „Pistenzauber“.
  • International Arbeiten
    Gunter Becker sprach mit Editorin Fiona Brands, die im Sommer den Nachwuchspreis Schnitt des Deutschen Kamerapreises gewann.
  • Eine Struktur finden
    Amaury Berger erzählt Uwe Agnes vom Schnitt des Dokumentarfilms „Julian“, der bei Filmplus16 den Förderpreis Schnitt von ARRI erhielt.

SERVICE

  • Leserservice
  • Kleinanzeigen
  • Geschäftsempfehlungen
  • Inserentenverzeichnis / Impressum
  • Vorschau