In Frankfurt und Hamburg

Teamkoordination: Qualifizierung nach BVFK-Standard

Nach einer erfolgreichen Veranstaltung in Berlin richtet der BVFK nun auch in Frankfurt und Hamburg eine Weiterbildungsveranstaltung Teamkoordinator/in nach BVFK-Standard aus. 

Der BVFK empfiehlt allen Kameraleuten dringend, sich in dieser Richtung zu qualifizieren, denn Auftraggeber seien verpflichtet, eine geeignete Person als Teamkoordinator/in zu benennen. Nach dem Besuch der Veranstaltung sind die Kriterien dafür erfüllt.

Termine:

  • Montag, 20. August 2018 von 10:00 – 17:30 Uhr, Filmhaus Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt/Main
  • Mittwoch, 22. August 2018 von 10:00 – 18:00 Uhr, NDR Gelände, Lokstedt, Haus 3, Raum U9, Hugh-Greene-Weg 1, 22529 Hamburg

Inhalte der Schulung werden sein:

  • Weisungskette  – Verantwortungen: Unternehmer, Meister, Sicherheitsbeauftragter, Teamkoordinator
  • Kameraleute sind auch Teamkoordinatoren! Wann? Warum?
  • Aufgaben eines Teamkoordinators: Gesetzliche Grundlagen, Haftung, Berufsgenossenschaften
  • Individuelles Eingehen auf Dreherlebnisse, Beratung, Fragen
  • Die Gefährdungsbeurteilung: Wozu? Wie? Was? Wo? Wer?
  • Gefährdungsfaktoren
  • PSA (persönliche Schutzausrüstung) & weiteres Sicherheits-Equipment)
  • Übungen

Die Fortbildung richtet sich an Kameraleute, Mediengestalter und Aufnahmeleiter. BVFK Mitglieder zahlen nichts, alle anderen 80 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: