Filmprojekt aus dem Pott

Special Effects bei Independent-Produktion: So kann’s gehen

Explosionen, Schusswechsel und auch Kampfszenen gehören zu jedem Actionfilm dazu. Grade bei kleineren Produktionen müssen die Filmschaffenden am Set oft in die Trickkiste greifen, damit es realistisch aussieht. So auch beim anstehenden Filmprojekt aus dem Ruhrgebiet “PIT” von Regisseur Mike Linde. Im Making Of zum Trailer der Gangsterkomödie zeigt das Team, wie man jemandem den Arm bricht, ohne ihn wirklich zu brechen. Viel Spaß mit dem Video. Weitere Teile zum Making Of zu den Themen Laser Cut und dem Drehen unter Tage findet ihr hier. Übrigens – Das Filmprojekt “PIT” können Sie durch ein Crowdfunding hier bis zum 3. Januar unterstützen.

Den fertigen Trailer gibts auch hier:

Hinterlassen Sie einen Kommentar