Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth
Festival mit Workshop-Programm

Edimotion Akademie gibt Workshop-Programm bekannt

Zum dritten Mal gibt es am Rande des Edimotion Festivals auch die Edimotion Akademie mit umfangreichem Lehrangebot. Am Freitag, den 23. Oktober 2020 finden insgesamt sechs Workshops und eine Masterclass statt.

Auch in diesem Jahr soll das Weiterbildungsangebot der Edimotion Akademie stattfinden. Ein Hygienekonzept und die Unterstützung der Stadt Köln sorgen für die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei Bedarf können die Workshops kurzfristig auf Online-Seminare geändert werden. Die Workshops sind in drei Themenbereiche aufgeteilt: Montagedramaturgie, Gewerke im Dialog und Kommunikation und Montage. Für diverse Kooperationspartner die dem BFS und der bvft werden Vergünstigungen angeboten.

Drei Workshops finden parallel von 10:00- 13:30 Uhr und von 14:30-18:00 Uhr statt. Die englischsprachige Masterclass läuft über den gesamten Tag.

Folgende Workshops werden angeboten:

Montagedramaturgie

1. Dramaturgie für’s Ohr – Tonkonzepte vor dem PictureLock

Dozent*innen: Tobias Fleig (Mischtonmeister und SoundDesigner, Ton-Post Produktion von über 100 nationalen & internationalen Kinospielfilmen) und Corinna Fleig (freiberufliche SoundDesignerin); Gründer*innen von MPS SONNENSTUDIO GmbH.

2. Narration destillieren – Improvisation montieren

Dozentinnen: Gesa Jäger (mehrfach ausgezeichnete, freie Editorin; zuletzt: Netflix-Serie „Unorthodox“, gemeinsam mit Hansjörg Weissbrich) und Adrienne Hudson (Editorin für Spiel-, Dokumentar- und Improfilme sowie Fernseh- und Online-Formate).

Gewerke im Dialog

1. Formen im Wandel – Schneiden im „new normal“

Dozentin: Claudia Trost (seit 2013 Editorin für Kunst- und Dokumentarfilme, Kinospielfilme und TV-Produktionen, u.a. Tatort).

2. Abenteuer Bluescreen – VFX in „Hinterland“

Dozent: Oliver Neumann (Editor, Gesch.ftsführer „Freibeuter Film“, Produzent).

Kommunikation und Montage

1. Schnitt und Assistenz – Erwartungen, Rollen und Bedürfnisse im Produktionsprozess von Dokumentarfilmen

Dozentin: Anika Simon (seit 2004 freiberufliche Filmeditorin für dokumentarische TVFormen und Kino-Dokumentarfilme).

2. Haltung montieren

Dozentin: Katharina Voß (freie Editorin, Dozentin, Workshoptrainerin und Schnittassistentin, Mitglied Berliner Filmkollektiv TINT).

International Masterclass (in englischer Sprache)

Dozentin: Marie-Hélène Dozo (Editorin von mehr als 50 Spielfilmen, zuletzt: „Gott existiert, ihr Name ist Petrunya“)


Hier geht es zu weiteren Informationen und zur Anmeldung!


 

Produkt: FILM & TV KAMERA 04/2019 Digital
FILM & TV KAMERA 04/2019 Digital
Festival: 69. Berlinale+++Interview: DoP Matthew Libatique+++LED-Licht: Neues und Spezielles+++Test: Kinefinity MAVO LF
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren