Wie war es möglich, solch ungewöhnliche Bilder zu schaffen?

Ausnahmeprojekt “Die Rüden”

In unserer Ausgabe 1-2.2020 berichteten wir von den Dreharbeiten “Die Rüden” von Regisseurin Connie Walter und DoP Birgit Gudjonsdottir. Nun gibt es in dieser Woche zwei Sondervorführungen in Köln mit anschließendem Publikumsgespräch. 

Am Mittwoch, dem 23.9.2020 um um 20:Uhr findet  in der Filmpalette in Köln eine Sondervorführungung mit anschließendem Publikumsgespräch statt, bei dem DoP Birgit Gudjonsdottir gemeinsam mit dem Oberbeleuchter Niels Maier, dem Coloristen Dirk Meier, der Schwenkerin Eva Maschkeun dem Kameraassistenten Johannes Neumann Fragen rund um die visuelle Umsetzung und die Licht- und Farbgestaltung  beantworten werden, aber selbstverständlich auch darüber sprechen, was es bedeutet, mit hoch aggressiven Hunden zu drehen.

Wegen der großen Nachfrage gibt es eine Zusatzvorstellung am Freitag, dem 25.9.2020 um 20:30 Uhr in der Filmpalette, ebenfalls  mit anschließendem Publikumsgespräch, bei dem sich Birgit Gudjonsdottir den Fragen stellt.


Hier geht es zu den Tickets für die Veranstaltung am Mittwoch.

Tickets für das Event am Freitag gibt es hier.

 Den Artikel aus unserem Heft 1-2.2020 können Sie hier kostenlos herunterladen!


 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.