4/2018

FOKUS

  • Editorial Annäherung.
  • Drei Fragen an … Noemi Hampel aus Berlin.

AT WORK

  • Aus dem Scheitern wachsen DoP Holger Jungnickel über den aufwändigen Drittjahres-HFF-Film “Fremde”.
  • Die weibliche Perspektive Eine Frauencrew dreht “Serenade für Fanny” mit einer über 90-jährigen Protagonistin.
  • Metamorphosen einer Kamera Uwe Agnes und Bernd Siering testeten die Canon EOS C200 in Bangui unter zentralafrikanischen Bedingungen.

HANDS-ON

  • Mutig sein Bernhard Herrmann fror für uns bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf und berichtet über die eingesetzte Medientechnik.
  • Der szenische Blick Für “SOKO Köln” kombiniert DoP Henning Jessel die Canon EOS C700 mit der RED Dragon.
  • Eine ganz natürliche Bewegung Innovation aus Wien: Julian Reischl stellt Qinematiq vor, wo Martin Waitz dabei ist, das Schärfeziehen neu zu erfinden.
  • Der Mann im Hintergrund DoP Denis D. Lüthi drehte für Alexandra Wesolowski “Impreza – Das Fest” über eine Familienfeier in Warschau. Julian Reischl interviewte die Beiden.
  • Immer ein Geheimnis im Bild Gisela Wehrl sprach mit DoP Matthias Fleischer, der für “Die Kleine Hexe” seinen zweiten Bayerischen Filmpreis erhielt.

FESTIVAL

  • Fragwürdige Entscheidungen Nicht nur Margret Köhler wunderte sich über manche Jury-Entscheidung auf der Berlinale 2018.
  • “60 Prozent waren es noch nie!” Margret Köhler zur Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018 und zur diesjährigen Frauenbeteiligung.
  • Zum elften Mal “Wir” André Herrmann hat das Thema Gleichberechtigung auf dem Filmhochschulempfang erlebt.
  • Relevanz und Identitätsstiftung Kay Hoffmann zu “Waldheims Walzer”, der den Glashütte Original-Dokumentarfilmpreis gewann.
  • Mit den Augen der Frauen Auch bei den Berlinale Talents drehte sich das Programm um den weiblichen Blick, wie Birgit Heidsiek weiß.
  • Filmische Wagnisse Philippe Dériaz besuchte die Solothurner Filmtage, wo die Schweizer ihre Filme prämierten.

AUF EINEN BLICK

  • Technologie
  • Fortgesetzt: Marktübersicht LED
  • Branchen
  • Menschen
  • Drehspiegel

BRANCHE

  • Rückenwind spürt man nicht Anne Chlosta war bei der Gleichstellungsveranstaltung von Pro Quote Film auf der Berlinale.
  • Kameraleute zusammenbringen Auf der Berlinale luden BVFK und BVK zum gemeinsamen Empfang. Timo Landsiedel weiß, warum.
  • Neues von den Constructive New Gunter Becker im Interview mit Ulrik Haagerup und Orla Borg über das Konzept des konstruktiven Journalismus.

DIALOG

  • Einen Film auf Film drehen Gerdt Rohrbach sprach mit DoP Schwerthelm Ziehfreund über den Dreh von “Es schneit wieder” auf 16 mm.
  • Von der Lebendigkeit des Lichts DoP Mikhail Krichman wurde auf dem Camerimage- Festival für “Loveless” mit dem silbernen Frosch ausgezeichnet. Jens Prausnitz sprach mit ihm über seine Arbeit.
  • Wann halte ich drauf und wann nicht? Beim Kameradialog Live in Berlin sprachen Jasper Granderath und Michael Hammon über die Haltung der Kamera im Film.

>>>Bestellen Sie hier die neue Ausgabe von Film & TV Kamera als Heft oder praktischen PDF-Download<<<

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren: