3.2020

Ausgabe 3.2020

FOKUS

  • Editorial
  • Drei Fragen an … Thomas Eirich-Schneider aus Berlin

AT WORK

  • Stück für Stück herausoperiert „Die Känguru-Chroniken“: Regisseur Dani Levy und DoP Filip Zumbrunn entwickelten mit VFX-Supervisor Jan Stoltz ein ganz eigenes Vorgehen für Motion Capture.
  • Iranische Kultur auf Augenhöhe Die Filmemacher Andreas Rochholl und Sebastian Leitner drehten unter schwierigen Bedingungen einen Dokumentarfilm über iranische Sängerinnen.

IM TEST

  • Das Ende des Schärfeziehens? DoP Marius Milinski testete die Canon C500 Mk II bei seinem Dreh für die „heute-show“ und achtete dabei besonders auf die Optionen beim Autofokus.

HANDS-ON

  • Licht aus der Luft LED. Fliegendes LED-Licht: Lukas Maurer schuf ein modulares System auf Basis einer DJI Matrice 600.
  • Leuchtende Unterwasserwand LED. Das Team von „Terminator: Dark Fate“ wollte unter Wasser eine 100 Quadratmeter große Lichtfläche einsetzen. Der LED-Entwickler Peter Riedel fand eine Lösung und erzählte uns, welche.
  • Den Fortschritt im Markt etablieren LED. Was bedeutet die LED-Technologie für die Rentalhäuser? Wir haben uns umgehört.
  • Feedback für den Orbiter LED. Noch ist der ARRI Orbiter nicht in der Praxis angekommen. Doch auf einer Welt-Tournee gab es Gelegenheit für fundierte Rückmeldungen aus der Branche.
  • Marktübersicht LED-Licht: Neuentwicklungen LED. Noch immer gibt es bei den LED-Leuchten Neuentwicklungen mit überraschenden Features.
  • Textiles Hightech LED. Innovationen aus der Heimat (13): Timo Landsiedel besuchte die Carpetlight GmbH.
  • Wünsche erfüllt Uli Mors hat auf Drehs und Workshops weitere Erfahrungen mit der neuen Sony PXW-FX9 gesammelt.

AUF EINEN BLICK

  • Technologie
  • Menschen & Branche
  • Auftragsboom und Rechtefragen Deutsch-französisches Filmtreffen in Mulhouse
  • Aufatmen in Paris Französischer Film im Ausland 2019
  • Drehspiegel

FESTIVAL

  • Dem Schnitt ein Gesicht geben Editorin Carlotta Kittel blickte auf die 41. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis mit Fokus auf ihr eigenes Gewerk.
  • Frage nach der Identität Auch unter der neuen Direktorin Anita Hugi bleiben die Solothurner Filmtage ihrer Linie treu, den Schweizer Film in seiner Vielfalt abzubilden.

DIALOG

  • Alleinstellung: Hip-Hop-Video Rafael Gudelius zog in die Provinz und erarbeitete sich von dort einen Ruf in der nordrhein-westfälischen Rapszene als Einzelkämpfer für Musikvideodrehs.
  • Die Realität des Lichts erfassen Das Lachen ist uns im Interview mit „Joker“-DoP Lawrence Sher nicht vergangen, obwohl es sich eher um dunklere Aspekte drehte.
  • Das Publikum finden Die Berliner Kamerafrau Jana Kaesdorf hat mit „Experiment Sozialismus“ eine ungewöhnliche Dokumentation über das aktuelle Lebensgefühl auf Kuba produziert.

SERVICE

  • Kleinanzeigen
  • Geschäftsempfehlungen
  • Inserentenverzeichnis
  • Impressum
  • Vorschau
Anzeige