11/2017

FOKUS

  • Editorial #IBC2017 #Einfluss.
  • Drei Fragen an … Micke Felgner aus Köln.

AT WORK

  • Neue Erzählweisen finden Gisela Wehrl lässt sich von DoP Conrad Lobst zeigen, wie „Walhalla 360“ im Studio entstand.
  • Die Hauptstadt als Hauptfigur Im zweiten Teil des Drei-DoP-Interviews zu „Babylon Berlin“ geht es um die Inszenierung der Stadt.

HANDS-ON

  • Sensorwanderung im Bildkreis Hans Albrecht Lusznat filmt mit der Großformatkamera und dem Digitalrückteil Sinar LanTec S 30|45.
  • Stock-Footage mit Story Timo Landsiedel stellt Voodage vor, wo Stock-Footage Geschichten erzählt.
  • Wahlbeteiligung Gunter Becker weiß, wie die Wahlnacht ihren Weg zum TV-Zuschauer fand.
  • Zum Licht gehört der Schatten Thomas Ullrich von Inteca ist der Mann hinter den Cinetile LED-Leuchten. Julian Reischl besuchte ihn.
  • Grundlagen: Filmförderung und Finanzierung Christian Zappe gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, sein Projekt finanziert zu bekommen.

AUF EINEN BLICK

  • IBC 2017
  • Hanse Inno Tech und Store ABT entwickeln EF-Speedmount für DSMC2
  • TYR: Der „Russian Arm“ aus Norddeutschland
  • Branche
  • Menschen
  • Drehspiegel

FESTIVAL

  • Kurzporträts der Preisträger (3) Wir stellen Chris Wright und Börres Weiffenbach vor.
  • Das Fest der Kinomacher Theo Votsos berichtet vom Manaki-Brüder-Kamera-Filmfest im mazedonischen Bitola.
  • Kopf und Kragen riskieren Margret Köhler fuhr nach Venedig zur 74. Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica.

DIALOG

  • Künstlerisch Atmen Visionär Guillermo del Toro im Interview mit Margret Köhler zu „The Shape of Water“, der den Goldenen Löwen erhielt.
  • Nicht nur sehen, sondern auch fühlen Werner Busch sprach mit Filmeditorin Inge Schneider, Ehrenpreisträgerin bei Filmplus 2017.
  • „Wir müssen unsere eigenen Gurus sein“ Jens Prausnitz im Gespräch mit Natasha Braier („The Neon Demon“).
  • Einschränkung führt nicht zum Kompromiss Beim Kameradialog Live diskutierten DoP Raphael Beinder und Lukas Eylandt über Equipment und die Konsequenzen aus dessen Mangel.
  • Total Regional Mit seinem Ein-Mann-Medienunternehmen mitten in der Pfalz hat Marcel Mühlbeyer aus der Not eine Tugend gemacht.
  • Feinheiten herauskitzeln Jürgen Eichinger dreht noch analog fürs TV. Gerdt Rohrbach blickte ihm und seinem Coloristen Stefan Andermann über die Schulter.

>>> Bestellen Sie hier die Ausgabe 11/2017 als Heft oder praktischen PDF-Download!