Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth
Stamm-Editor von Ang Lee gibt Masterclass

Tim Squyres beim Filmplus-Festival in Köln

Im vergangenen Jahr präsentierte das Kölner Filmplus-Festival erstmals Weiterbildungsangebote ergänzend zum Festival. In Kooperation mit der Filmförderanstalt sowie der Stadt Köln haben die Masterclasses das Angebot erweitert. Dieses Jahr soll der Erfolg wiederholt werden. Es wurde Ang Lee’s Stamm-Editor Tim Squyres gewonnen.

Editor Tim Squyres

Der Schwerpunkt der Workshops der Filmplus Akademie liegt dabei auf der Verbesserung des Verständnisses benachbarter Gewerke füreinander, der Stärkung von Kommunikation und Rollenbewusstsein im Montageprozess und dem Storytelling als integralem Bestandteil der Montage-Arbeit. Gastdozent Tim Squyres hat mit Ang Lee zusammen an ‘Life of Pi’ und der 2003er Version des ‘Hulk’ gearbeitet.

In diesem Jahr wird speziell auf die Dramaturgie von Mini-Serien und Literaturadaptionen sowie auf Sounddesign und Filmmusik und auf Schnittberatung im Dokumentarfilm eingegangen. Aus den jeweils halbtägigen Kursen sticht sicherlich die ganztägige praktische Übung am Schnittplatz mit dem US-amerikanischen Editor Tim Squyres (‘Life of Pi’, ‘Tiger and Dragon’, ‘Hulk’) heraus. Er ist zweifach Oscar-nominiert und arbeitet regelmäßig mit Ang Lee zusammen.

Alles sechs Workshops finden am Freitag, dem 25. Oktober 2019 statt, jeweils drei parallel in der Zeit von 10-13.30 Uhr beziehungsweise von 14.30-18 Uhr. Zusätzlich wird es, ebenso am Freitag, die ganztägige Masterclass mit Tim Squyres geben.

Filmplus-Logo 2019

Alle Workshops, Preise und Anmeldeinformationen sind hier zu finden.

Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren