Wechsel von UFA Fiction zu Constantin Film

Tim Greve wird Gesamtherstellungsleiter der Constantin Film Gruppe

Tim Greve verlässt UFA Fiction und tritt zum ersten September dem Geschäftsführerteam bei der Constantin Film Produktion GmbH bei. Er übernimmt, zusammen mit Christine Rothe, die Gesamtherstellungsleitung der Constantin Gruppe.

Tim Grewe wechselt von UFA Fiction zu Constantin Film
Foto Constantin Film

Tim Greve wird neuer Gesamtherstellungsleiter der Constantin Gruppe. Er übernimmt die Aufgabe in Zusammenarbeit mit Christine Rothe. Er wechselt zum ersten September von UFA Fiction zur Constantin Film Production GmbH und nimmt seine Arbeit im Geschäftsführerteam auf. Seit 25 Jahren ist Tim Greve in der Filmbranche aktiv und war seit 2014 Herstellungsleiter bei UFA Fiction. Bei Constantin soll er eine zukunftsfähige Strategie für Fernseh- und Kinoprojekte umsetzen, die den veränderten Produktionsanforderungen gerecht werden soll.

Zum Wechsel selbst sagt der Vorstandsvorsitzende von Constantin Film, Martin Mozkowicz: „Die Produktion steht im Zentrum der Aktivitäten der Constantin Film. Dieser Bereich ist von starkem Wachstum geprägt. Ich freue mich sehr, dass mit Tim Greve ein so erstklassiger Fachmann zu uns stößt. Die Position der Constantin Film Produktion in diesem Bereich wird so planmäßig weiter ausgebaut. “ In die Zeit von Greves Arbeit bei der UFA Fiction gesellen sich eine Vielzahl an ausgezeichneten Projekten. Er hat als Herstellungsleiter unter anderem die mit International Emmy ausgezeichneten ‘Unsere Mütter, unsere Väter’ (Philipp Kadelbach) und ‘Deutschland83’ (Edward Berger, Samira Radsi) betreut. Weiterhin konnte er bei UFA Fiction mit vielen historischen Projekten Erfolge verzeichnen. Darunter zählen neben den Mehrteilern, wie ‘Deutschland86’ (Florian Cossen, Arne Feldhusen) und Einteilern wie ‘Bornholmer Straße’ von Christian Schwochow auch die ARD-Serie ‘Charité’ von Sönke Wortmann und Anno Saul, sowie die Netflix-Produktion ‘Betonrausch’ von Cüneyt Kaya.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren