P+S Technik-Firmengründer Alfred Piffl verstorben

Bereits am 6. Januar ist Alfred Piffl, Firmengründer von P+S Technik, im Alter von 67 Jahren überraschend verstorben.

2017 war er als Geschäftsführer zurückgetreten und hatte die Leitung des Unternehmens in die Hände seiner Tochter Anna übergeben.

Alfred Piffl blieb jedoch seinem Lebenswerk P+S Technik weiterhin verbunden. Dabei lagen ihm besonders Innovationen am Herzen. So war er beispielsweise entscheidend an der Entwicklung der Technovision-Objektivreihe beteiligt.

Die Branche verliert mit Alfred Piffl einen visionären Unternehmer, wachen Innovator, angenehmen Geschäftspartner und vor allem einen warmherzigen Menschen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: