HFF-Studierende drehen neuen Spot für München Tourismus

Der neue Spot für München Tourismus kommt wieder von Studierenden der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München. Er trägt den Titel CLUB OF COOL CITIES und entstand am HFF-Lehrstuhl Werbung unter der Leitung von Prof. Henning Patzner als studentische Teamarbeit.

Es ist bereits das zweite Mal, dass es zu einer Kooperation von München Tourismus mit der HFF München kommt. Bereits 2017 gab es den Spot THE HARDEST JOB, der ebenfalls von HFF-Studierenden gestaltet und produziert wurde.

Für den aktuellen Spot haben die beiden Produktionsstudenten Fabian Carl und Danilo Pejakovic gemeinsam das Konzept entwickelt und Regie geführt, Danilo Pejakovic hat die Umsetzung zusammen mit seinem Kommilitonen Lukas Schwarz-Danner auch produziert, während HFF-Kamerastudent Thomas Spitschka die Bildgestaltung übernahm.

Geraldine Knudson, Leiterin München Tourismus, ist mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden: „Mit der Produktion von CLUB OF COOL CITIES von Danilo Pejakovic und Fabian Carl hat München Tourismus die Kooperation mit der HFF München in 2018 fortgesetzt. Absolut überzeugend war auch bei dieser zweiten Zusammenarbeit mit der HFF München die herausragende Begleitung des Studententeams in der Stoffentwicklung. Die Umsetzung erfolgte auf gewohnt hohem professionellem Niveau. Nach dem Spot THE HARDEST JOB im vergangenen Jahr wird die Reisedestination München in CLUB OF COOL CITIES erneut mit einem ebenso humorvollen wie tiefsinnigen Spot präsentiert, der den besonderen Charakter unserer Stadt auf den Punkt bringt.“

Anzeige

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Kurz bemerkt, es werden mit solchen Aktionen Arbeitsplätze vernichtet. Studenten und Hochschulen dürfen nicht in Konkurrenz zur freien Wirtschaft auftreten. Ich bezweifle, das in diesem Fall die Summen bezahlt werden die ein solcher Film wirklich kisten würde.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren