Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth

Film & TV Kamera 9/2019: Das neue Heft ist da!

Liebe Film- & Medienschaffende,

die unbändige Lust, Filme machen zu wollen, treibt Christine Wagner an, die Kamerafrau auf unserem aktuellen Titel. Sie erkämpfte sich Anfang der 1990er einen Platz als Kamera-Assistentin. Als sie partout nicht an die Kamera durfte, ging sie nach Hollywood. Dass auch das natürlich nicht einfach war und was sie dort lernte, um den Indie- Gangsterfilm „EneMe“ zu gestalten, erfahren Sie ab Seite 16.
Ganz exklusiv erzählt Ihnen DoP Holger Jungnickel von seinem Abschlussfilm „Limbo“ an der HFF München. Auch hier haben wir es mit dem Gangstergenre zu tun. Doch Jungnickel und sein Regisseur Tim Dünschede erlegten sich diesmal eine krasse, formelle Bürde auf. Denn der Film entstand in einer einzigen Einstellung. Jungnickels Erfahrungsbericht von Vorbereitung, Kameratest und Dreharbeiten lesen Sie ab Seite 8.
Ebenfalls an der HFF München entstand der diesjährige Trailer zum Filmfest München. Dieser wurde mit der Canon C700FF und den nagelneuen Sumire Primes gedreht. Mit DoP Markus Schindler spricht Uwe Agnes ab Seite 34 über den Dreh. Margret Köhler hat den Festivalbericht aus der bayerischen Hauptstadt für Sie ab Seite 60 – inklusive der Reihe Neues Deutsches Kino.
Frauen werden in Kino und TV nicht angemessen lebensnah repräsentiert. Diese alarmierende Erkenntnis wurde im letzten Jahr in einer umfassenden Studie der Universität Rostock offenbar. Jetzt ist die Studie in Buchform erschienen. Dr. Elizabeth Prommer fasst einige Aspekte von „Ausgeblendet – Frauen im deutschen Film und Fernsehen“ für uns ab Seite 52 zusammen.

 

Ausgabe 9/2019

 

FOKUS

  • Editorial
  • Drei Fragen an … Jan Görgen aus Köln

AT WORK

  • Volles Risiko – One-Shot-Dreh für einen Abschlussfilm? Holger Jungnickel hat es gewagt.
  • Genre gestalten – DoP Christine Wagner drehte mit dem Indie-Projekt „EneMe” erstmals einen Gangsterfilm.

IM TEST

  • Leichtigkeit im Einsatz – Mark Zdunnek hat für uns Panasonics neue Vollformatkamera Lumix DC-S1 getestet.

HANDS-ON

  • Erfahrung und Präzision – Der Magnum Dolly ist wohl das bekannteste Gerät aus dem Hause Movietech. Wir haben das Unternehmen besucht und sprachen mit Entwicklungsschef Frank Straßmann.
  • Immer noch Retro – Kultfilmregisseur Quentin Tarantino schwört auf analogen Film und hat auch sein aktuelles Kino-Epos „Once Upon a Time … in Hollywood“ darauf gedreht.
  • Canon stellt in Köln Sumire Primes vor – Für den Vintage-Look der Vollformat-Objektive haben die legendären Canon K35 Pate gestanden.
  • Warm, aber clean – Markus Schindler drehte mit Canons neuen Sumire Primes den Festival-TV-Trailer beim Filmfest München.
  • Eingebautes Fingerspitzengefühl – Gaffer und Lichtverleiher Bert Reyskens hat ein Lichtsteuergerät für den mobilen Einsatz entwickelt.
  • So klappt’s mit Instagram – Viele Kameraleute nutzen Instagram. Wir geben Tipps für Aufbau und Pflege eines Accounts.

AUF EINEN BLICK

  • Technologie
  • Menschen
  • Branche
  • Drehspiegel

BRANCHE

  • Hält das Fernsehen die Fortschritte in Bezug auf Geschlechtergerechtigkeit auf? – Frauen werden in Kino und TV nicht angemessen lebensnah repräsentiert, so eine Studie der Universität Rostock. Jetzt erschienen die Ergebnisse in Buchform.

FESTIVAL

  • Hauptsache authentisch – Die Preisträger des 29. Deutschen Kamerapreises: Thomas Lütz erhielt den Preis für die Kameraarbeit, Carsten Piefke für den Schnitt der Dokuserie „Berlin putzt!“.
  • Home of Co-Production – Das will das Filmfest München werden. Margret Köhler hat es für uns besucht.
  • Geburtshelfer Die Reihe Neues Deutsches Kino auf dem Filmfest München bot ein breites Spektrum an Produktionen.
  • Die Kraft der Animation – Die 15. Dokville-Konferenz lotete das Potenzial der Animation für den Dokumentarfilm aus.
  • Der Blick nach Osten – Die Sektion „East of the West“ des Filmfestivals von Karlovy Vary stellte den jungen Film in Osteuropa in den Mittelpunkt.
  • Starke Debütfilme an der Nordsee – Beim 30. Filmfest Emden Norderney stellten sich frische Filme und „junge“ Bekannte vor.
  • Jung, innovativ und ohne Plastik – Der Kampf gegen den Klimawandel gehörte zu den Themen der Deauville Green Awards.

DIALOG

  • Freiluftspieler DoP Martin Lamberty prägte den visuellen Eindruck der Band AnnenMayKantereit.
  • Neue Berufe: Visual Researcher Stephen Maier kümmert sich um Recherche, Rechte und Etats.
  • Hart erkämpft Ariane Zeller berichtet über ihren Werdegang als erfolgreiche Filmemacherin in einer Männerdomäne.
  • Erfolgreich in der Bandbreite Alfred Jaax füllte mit der Xinegear GmbH die Lücke, als RED seine deutsche Niederlassung schloss.
  • Von Generation zu Generation Gerdt Rohrbach sprach mit Vater Hubertus und Sohn Christian Meckel, um die Veränderungen in der Arbeit der Kameraleute dingfest zu machen und Hinweise auf die Zukunft zu bekommen.

SERVICE

  • Kleinanzeigen
  • Geschäftsempfehlungen
  • Inserentenverzeichnis
  • Impressum
  • Vorschau

 

Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren