Film & TV Kamera 11/2018: Die neue Ausgabe ist da!

Liebe Film- & Medienschaffende,

die Messen liegen hinter uns. Was brachten Sie Neues? Wir haben es für Sie zusammengestellt. Ab Seite 34 gibt es die Highlights von der IBC in Amsterdam. Zudem gibt es die Gewinner der Cinec Awards ab Seite 53.

Aber Filmtechnik ist nicht alles. Es braucht auch die Menschen, die damit umgehen können, die kreativ und technisch versiert mit dem Einsatz ebenjener Technik etwas Neues erschaffen können. Der Bundesverband der Fernsehkameraleute (BVFK) bemüht sich seit Jahren um eine vernünftige, an der Praxis orientierte Definition der verschiedenen Berufsbilder.

Auf eine besondere Kooperation in Sachen Ausbildung kann die Fernseh Akademie Mitteldeutschland (FAM) blicken. Mitte September schlossen die ersten vier Teilnehmer dort den bundesweit einmaligen Lehrgang „IHK-Praxistraining Sport-Verbund-Kamera“ ab.

Drei Module bereiteten die Kameraleute technologisch und handwerklich auf den Einsatz vor. Für das Modell hatten sich Plazamedia GmbH, Livecast GmbH, ZDF, FAM, sowie das Zentrum für Aus- und Weiterbildung (ZAW) der IHK zusammen getan. Daran zeigt sich, der gemeinsame Einsatz für praxisorientierte Aus- und natürlich vor allem Fortbildung ist möglich.

Ausgabe 11/2018

FOKUS

  • Editorial
  • Drei Fragen an … Zoë Schmederer aus München

AT WORK

  • Zwei Schweizer in Neukölln „4 Blocks“, zweite Staffel, zwei DoPs: wie lief die Zusammenarbeit zwischen Matthias Bolliger und Timon Schäppi?
  • Starke Kontraste für den Superheldinnen-Look Für den Kinderfilm „Invisible Sue“ nutzten Regisseur Markus Dietrich und DoP Ralf Noack vielfältige Stilmittel.

HANDS-ON

  • Sonderrechte für die Drohne Was beim vermutlich ersten Einsatz einer zivilen Kameradrohne in der Zentralafrikanischen Republik wichtig war, berichten Uwe Agnes und Bernd Siering.
  • Mit Radio ins Fernsehen Materialschlacht bei der Übertragung des Deutschen Radiopreises: Bernhard Herrmann hat für uns genau hingesehen.
  • H.265: Die Zukunft schon hinter sich? Fünf Jahre nach dem Start des Codecs lässt der Durchbruch noch immer auf sich warten.

AUF EINEN BLICK

  • IBC 2018
  • Panasonic gibt Gewinner bekannt
  • Panasonic kündigt Lumix-S-Serie an
  • Bekanntes neu denken
  • CinecAwards: Das sind die Gewinner
  • Drehspiegel

FESTIVAL

  • Die falsche Seite der Kamera Theo Votsos war für uns beim Filmfestival in Bitola.
  • Kein Geheimtipp mehr Das Internationale Fünf Seen Filmfestival ist auf dem Weg zum Top-Ereignis.
  • „Sieh niemals weg“ Margret Köhler sah in Venedig Spannendes und Enttäuschungen – und weiß, was Florian Henckel von Donnersmarck abgeliefert hat.
  • „Gewalt gehört zum Western“ Silberner Löwe für „The Sisters Brothers“: Regisseur Jacques Audiard im Interview
  • Die Preisträger im Interview Wir sprachen mit zwei weiteren Gewinnern beim Deutschen Kamerapreis über ihre Projekte.
  • Der Blick für das Magische Editor Norbert Herzner bekommt bei Filmplus18 den Ehrenpreis. Werner Busch sprach mit ihm über seinen Schaffensweg.

DIALOG

  • Zurück zur kreativen Entscheidung Die Nachfrage nach chemischem Filmmaterial steigt wieder. Wir fragten Kodak-Repräsentant Michael Boxrucker nach der Entwicklung der Branche.
  • Technik retten Georg Bogner repariert und pflegt die 16-mm-Klassiker von ARRI.
  • Pioniere der Filmabtastung Die Firma AVP Video-Transfer aus München kümmert sich besonders um die kleinen Filmformate.
  • Die Jagd nach der Freiheit Inhaltlich ging es für die DoPs Chris McKissick und Jan Prahl bei diesem Kameradialog Live an das Werbefilmset.

SERVICE

  • Kleinanzeigen
  • Geschäftsempfehlungen
  • Inserentenverzeichnis
  •  Impressum
  • Vorschau

Jetzt hier die Ausgabe 11/2018 als Heft oder praktisches PDF bestellen!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: