Ab 1. Februar 2018

FFF Bayern künftig unter der Leitung von Carolin Kerschbaumer

Der Filmfernsehfonds Bayern (FFF Bayern) wird ab dem 1. Februar 2018 von Carolin Kerschbaumer geleitet werden. Das entschied der Aufsichtsrat auf der Sitzung am heutigen Donnerstag. 

Die neue Geschäftsführerin des FFF Bayern Carolin Kerschbaumer.
Foto: Bayerische Staatskanzlei
Die neue Geschäftsführerin des FFF Bayern Carolin Kerschbaumer.

Kerschbaumer übernimmt die Geschäftsführung von Klaus Schaefer, der in den Ruhestand geht. Die Vorsitzende des Aufsichtsrates, Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner, hat nun den Auftrag, den Vertrag mit der neuen Geschäftsführerin auszuhandeln. Bevor Kerschbaumer ihr Amt antreten kann, muss noch der Ministerrat und die Gesellschafterversammlung des FFF Bayern zustimmen. Carolin Kerschbaumer ist promovierte Juristin und derzeitig stellvertretende Regierungssprecherin und Pressesprecherin der Bayerischen Staatskanzlei.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: