Produkt: FILM & TV KAMERA 04/2019
FILM & TV KAMERA 04/2019
Festival: 69. Berlinale+++Interview: DoP Matthew Libatique+++LED-Licht: Neues und Spezielles+++Test: Kinefinity MAVO LF

European Work In Progress Cologne geht in die zweite Runde

Auch in diesem Jahr wird während des Film Festivals Cologne, welches vom 10. bis 17. Oktober stattfindet, der European Work In Progress Cologne abgehalten. Die Veranstalter werden vom 14. bis 16. Oktober 2019 die Produktion von europäischen Filmen unterstützen und die Filmemacher mit der Branche zusammenbringen. In diesem Jahr gibt es mit ARRI Media, Lavalabs und der Zoom Medienfabrik drei neue Preisstifter.

Produzentin Eva Blondiau und Regisseur/ Produzent Elmar Imanov wurden 2018 für den Spielfilm END OF SEASON mit dem Hauptpreis des European Work in Progress Cologne ausgezeichnet (Bild: EWIP)

Auf dem Film Festivals Cologne wird es in diesem Jahr zum zweiten Mal den European Work In Progress Cologne geben. Die Branchenveranstaltung wird vom 14. bis 16. Oktober 2019 von der AG Verleih abgehalten. Der Verband der deutschen unabhängigen Filmverleiher möchte damit europäische Filmemacher mit mit internationalen Vertriebs-, Finanzierungs- oder Verleihpartnern sowie Festivals vernetzten. Neue Preisstifter in diesem Jahr sind ARRI Media, das Studio Lavalabs und der Zoom Medienfabrik. Neben den neuen Partner werden auch wieder die K13 Studios und Eclair mit Preisen unterstützen. Wie im letzten Jahr auch als Partner beteiligt, sind der Film- und Medienstiftung NRW, das Film Festival Cologne sowie der Creative Europe Desks Germany und EAVE.  Am Eröffnungstag findet außerdem ein Empfang durch die Stadt Köln statt. Abgerundet wird der European Work In Progress Cologne mit einem Get-Together des EWIP-Partners Eitelsonnensystem.

Folgende Preise werden durch die internationale Jury vergeben:

European Work in Progress ARRI Media Award
Gutschein im Wert von 10.000 € für Dienstleistungen im Bereich der Farbkorrekturen

European Work in Progress K13-Studios Award
Gutschein im Wert von10.000 € für 10 Tage Soundmixing

European Work in Progress Eclair Award
Gutschein im Wert von 2 x 2.000 € für die Untertitelung eines Films in zwei Sprachen

European Work in Progress LAVAlabs Moving Images Award
Gutschein im Wert von 10.000 € für visuelle Effekte

European Work in Progress ZOOM Medienfabrik Award
Gutschein im Wert von 7.500 € für die Öffentlichkeitsarbeit bei einem internationalen Festival

Das komplette Programm wird im September auf der Seite des European Work In Progress Cologne veröffentlicht, dort finden Sie auch weitere Informationen und das Anmeldeformular.

Produkt: FILM & TV KAMERA 07-08/2019
FILM & TV KAMERA 07-08/2019
Joscha Seehausen und Marius Milinski: Spielfilmdreh mit Panasonic AU-EVA1 +++ HANDS-ON: Canon XA55 +++ FESTIVAL: 72. Festival de Cannes +++ AUSZEICHNUNG: 29. Deutscher Kamerapreis +++ MONTAGE: Editorin Mechthild Barth
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren