Webinar-Reihe "Filmlicht"

Webinar zur Lichtgestaltung mit Achim Dunker

Am kommenden Dienstag, den 25.10. hält Achim Dunker ein kostenloses Webinar zum Thema „Die Aufgaben der Lichtgestaltung“. Das Webinar ist der Auftakt zu einer Reihe von Vorlesungen zum Thema „Filmlicht“.

Screenshot des Filmlicht-Seminars bei netlektionen.de
Screenshot: Netlektionen.de
Screenshot des Filmlicht-Seminars bei netlektionen.de

Als Autor des Standardwerks für Lichtgestaltung im Film, „Die chinesische Sonne scheint immer von unten“, ist Dunker mehr als prädestiniert für diese Aufgabe. Auch sein Handbuch „Portrait Lighting“ (wir berichteten) hat mittlerweile die Runde gemacht.

In diesem ersten kostenlosen Webinar werden die verschiedensten Fragen rund um das Thema Lichtsetzung im Film beantwortet. Bei seinem Vortrag greift Dunker auf seine Erfahrung als Dozent für Bildgestaltung, Filmlicht und Bildelektronik zurück:

Neben der simplen, aber wichtigen Tatsache, dass genug Licht vorhanden sein muss, hat das Filmlicht wichtigere Funktionen. Räumliche Tiefe, Stimmung, Spannung und den direkten emotionalen Zugang zum Zuschauer. In dieser ersten Vorlesung werden die »Licht- Wahrnehmungen« sensibilisiert und die Möglichkeiten der Lichtgestaltung vermittelt. Neben klassischen Filmbeispielen, gibt es Praxistipps, vom »schnellen available light«bis zu perfekten »Mehr-Punkt-Ausleuchtungen«.

Als Bonus wird unter allen Teilnehmern ein Sunbounce Reflektor im Wert von circa 200 Euro verlost.

Anmelden können Sie sich für das erste kostenfreie Webinar hier. Alle 17 Lektionen zur Reihe „Filmlicht“ können derzeit für 319 Euro gebucht werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: