Herstellungsverfahren für Dreilagige Blu Ray-Disc mit 100 GB entwickelt

Sonopress erhält Zertifizierung für 4K-Disc

Das Gütersloher Unternehmen Sonopress erhielt die offizielle Zertifizierung für ihren Herstellerprozess der dreilagigen Blu Ray-Disc durch die Blu Ray Disc Association BDA.

Als UHD schon zu haben: einige Warner-Titel
© by Ostlut.net - Fotograf Richard Westebbe
Als UHD schon zu haben: einige Warner-Titel

Vor dem Erteilen der Erlaubnis, die Discs im industriellen Maßstab herzustellen, musste erst ein Prozess gefunden werden, der zuverlässig und vollautomatisch die geforderte Produktqualität garantiert. Sonopress hatte bereits im Februar die Zertifizierung für die Ultra HD Blu Ray erhalten, eine Disc mit 66 GB Speicherkapazität.

Dank der nun hinzugekommenen dritten Lage finden bis zu 100 GB Daten Platz auf einer einzelnen Disc. Als Faustregel gilt, dass 2 Stunden UHD-Video in 4K (3.840 x 2.160 Pixel) mit 100 GB zu Buche schlagen.

Sonopress-Geschäftsführer Sven Deutschmann: “Wir sind sehr stolz darauf, weltweit zu den ersten Anbietern zu gehören, die diese neue Technologie beherrschen. Die ersten Aufträge für die 100 GB Disc befinden sich bereits in der Produktion.”

Keine Kommentare zu “Sonopress erhält Zertifizierung für 4K-Disc”
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: