Das neueste "Blaue"

Schoeps bringt neues MiniCMIT auf den Markt

Das Karlsruher Unternehmen Schoeps Mikrofone erweitert die bekannte CMIT-Reihe um das neue MiniCMIT. Die drei Richtmikrofone der Reihe eignen sich besonders für Aufnahmen im Freien oder in großen Studios, und sollen professionelle Tonleute ansprechen.

Das neue MiniCMIT
BLATTGRUEN Fotografie
Das neue MiniCMIT wird bald auch als „Das Blaue“ bekannt sein

Das MiniCMIT erreicht, wie sein größerer Bruder das CMIT 5, bei hohen Frequenzen eine hohe Richtwirkung. Deshalb empfiehlt das Unternehmen den Einsatz, wenn eine große Dämpfung von seitlich eintreffenden Schall gewünscht ist. Dabei verspricht Schopes einen transparenten Klang auch bei einer hohen Richtwirkung. Die komplette Broschüre mit weiteren Informationen zu der CMIT-Serie finden Sie hier.

Das neue MiniCMIT ist seit dem 4. November bestellbar und wird voraussichtlich zwischen November und Dezember 2016 ausgeliefert. Das neueste Mitglied der CMIT-Familie wird wie üblich mit Klammer, Schaumstoff-Windschutz und Holzetui ausgeliefert. Der Preis liegt bei 1.690 Euro. Weiteres Zubehör ist ebenfalls erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: