Für Actioncams und Smartphones

Rollei bringt Gimbals

Rollei bringt drei Gimbals für Actioncams und Smartphones. Die Gimbals sind ab sofort im Handel erhältlich.

Der Rollei Smartphone Gimbal
Foto: Rollei
Der Rollei Smartphone Gimbal

Die drei neuen Rollei Profi Gimbals gleichen Verwackler aus und sorgen für ein ruhiges Bild. Wie bei anderen Herstellern wird auch hier die Kamera durch dreiachsige kardanische Lagerung ruhig gehalten.

Die drei Gimbals sind:

Der Rollei Profi Actioncam Gimbal

  • erlaubt 360-Grad-Drehungen auf allen drei Achsen
  • verfügt über die Betriebsarten Schwenken, Schwenken / Neigen und Lock-Mode, die über einen Joystick und eine Taste bedient werden
  • wiegt 338 Gramm
  • verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku, der bis zu vier Stunden Betrieb ermöglicht
  • kann Actionkameras von bis zu 62,5 x 45,8 x 33 mm und maximal 125 Gramm aufnehmen
  • kostet 249,99 Euro

Der Rollei Profi Smartphone Gimbal

  • ist baugleich zum Actioncam Gimbal, bis auf die Halterung
  • ist geeignet für Smartphones ab iPhone 5 und anderen bis zu einem 6-Zoll-Display und 200 Gramm Gewicht
  • ist nutzbar mit der dazugehörigen kostenlosen App (zum Beispiel für die Nutzung des Zooms über den Joystick)
  • wiegt 359 Gramm
  • kostet 249,99 Euro

Der Rollei Smartphone Gimbal Traveler

  • wiegt nur 329 Gramm
  • misst selbst nur 175 x 55 x 54 Millimeter
  • stabilisiert nur auf zwei Achsen
  • ist ebenso mit der App nutzbar
  • kann mit einem 1/4 Zoll-Gewinde auf Stativen befestigt werden
  • kann auch als PowerBank für andere Geräte verwendet werden, er verfügt über zwei USB-Anschlüsse
  • ist geeignet für Smartphones ab iPhone 5 und anderen bis zu einem 6-Zoll-Display und 200 Gramm Gewicht
  • kostet 129,99 Euro

Die Produkte sind ab sofort im Handel und online erhältlich. Weitere Informationen hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: