Professioneller Ton nicht nur auf der DSLR

Neu: BeachTek DXA-Micro Pro Audioadapter

Der neue Audioadapter DXA-Micro Pro von Beachtek für DSLRs, Camcorder und spiegellose Kameras vereinfacht das professionelle Aufzeichnen von Audio, wenn man mal mit kleineren Geräten drehen muss.

Beachtek DXA-Micro Pro
Beachtek
Beachtek DXA-Micro Pro

Der DXA-Micro Pro verfügt über einen geregelten XLR-Anschluss mit Phantomspeisung, zwei 3,5 mm Mono-Eingänge sowie einen 3,5 mm Stereo-Eingang mit Plug-in-Power. Es können mehrere Mikrofone angeschlossen und unabhängig gepegelt werden.

Die Low-Noise-Vorverstärker mit Dual-Gain-Einstellung sorgen für ein starkes, klares Signal, so dass die Kamera schon beim Dreh ein synchrones, rauschfreies Signal von guter Qualität aufzeichnen kann. Eine Audiopegel-Anzeige hilft beim Auspegeln, natürlich kann ein Kopfhörer angeschlossen werden.

Das Gerät kann sowohl unter die Kamera (also zwischen Stativ und Kamera) geschraubt, als auch auf den Blitzschuh der Kamera aufgesetzt werden. Mit Hilfe der seitlich am Gerät befindlichen zusätzlichen Blitzschuhschienen lässt sich weiteres Zubehör anbringen.

Beachtek DXA-Micro Pro im Einsatz
Beachtek
Im Einsatz

Die maximalen Eingangslevel sind -14 dBu bei Lo Gain, und -29 dBu bei Hi Gain. Ausgegeben wird -29 dBu. Das Gerät verarbeitet Signale zwischen 20 Hertz und 20 Kilohertz. Die Phantomspeisung liefert 48 Volt, der Akku hält 3 Stunden (Alkaline-Batterie) bis 8 Stunden (Lithium-Akku), beides ohne Nutzung der Phantomspeisung. Das Gerät ist 102 x 76 x 38 Millimeter groß und wiegt 300 Gramm. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 240 Euro. Der deutsche Distributor ist Riwit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: