Fernsteuerung und Bildschirm vom Drohnenhersteller

NAB 2017: DJI stellt Gespann Cendence und Crystalsky vor

Auf der NAB Show in Las Vegas hat der Drohnenhersteller DJI mit der Cendence eine neue Fernbedienung für seine Inspire 2 Drohne vorgestellt. Sie verbindet das Fluggerät mit dem ebenfalls in Vegas vorgestellten ultrahellen Crystalsky Bildschirm.

Die neue DJI Cendence Fernsteuerung mit dem Bildschirm Crystal Sky
Die neue DJI Cendence Fernsteuerung mit dem Bildschirm Crystalsky

Die Fernsteuerung wurde gezielt für die Inspire 2 Drohne entwickelt, ist jedoch auch mit anderen Produkten von DJI kompatibel. Jede Funktion der Drohne soll nun einfach und intuitiv angewählt werden können. Einige der Knöpfe und Joysticks können auch vom User selbst mit Funktionen belegt werden. Ein neues integriertes LCD-Display versorgt den Piloten ständig mit den wichtigsten Daten der Drohne und der Gimbal lässt sich nun separat durch einen Stick am vorderen Ende der Fernsteuerung bedienen.

Der neue Crystalsky Display wurde für den Betrieb von Drohnen bei Tageslicht konzipiert und ist in den Größen 7,85 Zoll und 5,5 Zoll erhältlich. Die 7,85-Zoll-Variante ist außerdem mit einem nochmal helleren Display verfügbar. Durch einen extrem hellen Bildschirm soll auch bei direkter Sonneneinstrahlung, durch einen speziellen Modus, ein gut erkennbares Bild geliefert werden. Die Helligkeit des Bildschirms liegt mit 2000 cd/m² mehr als vier Mal so hoch wie bei anderen Mobilgeräten.

Durch eine vorinstallierte UI besitzt der Crystalsky bereits alles Nötige ohne eine gesonderte Installation von Apps loslegen zu können. Die installierte Software unterstützt DJI GO, DJI GO 4 und DJI Pilot. Die Stromversorgung übernimmt ein separater Akku, der je nach Modell einen Betrieb zwischen vier und sechs Stunden ermöglicht.

Die Cendence Fernsteuerung ist ab sofort vorbestellbar und kostet 1.149 Euro. Der Crystalsky-Monitor ist ebenfalls ab sofort vorbestellbar und schwankt im Preis je nach Variante. Das 5,5 Zoll Modell kostet 549 Euro, die 7,85-Zoll-Variante mit normalem Bildschirm liegt bei 799 Euro und der 7,85-Zoll-Bildschirm mit 200 cd/m² schlägt mit 1.149 Euro zu Buche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: