Virtual Reality in Full HD

NAB 2017: DJI bringt VR-Brille Goggles

Virtual Reality ist seit einigen Jahren eines der bestimmenden Themen der Branche. Auch auf der NAB Show in Las Vegas ist VR in aller Munde. In diesem Jahr stellte DJI seine neue VR-Brille Goggles vor.

 

Die neue VR-Brille leistet Full HD mit 1920×1080 Pixeln. Diese Leistung wird mit Hilfe eines “Beam-Splitters” vor jedem Auge auf zwei separaten Bildschirmen produziert und vermeidet dabei eine Überlappung der Bilder. Wird die Brille beim Betrieb einer Drohne verwendet, so kann sie sowohl Bilder mit 720p bei 60fps als auch mit 1080p bei 30fps liefern. Antennen im Kopfband sollen dabei eine stabile Verbindung garantieren. Die Batterie der Goggles hält bis zu sechs Stunden.

In Europa wird die Goggles für 549 Euro zu haben sein. Der Release ist für den 20. Mai angekündigt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: