Mit DoP Matthias Bolliger

MBF Hamburg mit VariCam Hands-On

Die Varicam von Panasonic bietet viele verschiedene Aufnahmemöglichkeiten im 4K-Bereich. Aber wie setzt man die Kamera am besten ein und welche Vorteile bringt das Gerät mit sich? Zu all diesen Themen lädt MBF Hamburg zu einer Veranstaltung mit DoP Matthias Bolliger ein.

Foto: MBF Filmtechnik

Die Hands-On Veranstaltung findet am Mittwoch, den 22. Februar 2017,  bei MBF Hamburg (Kedenburgstraße 44) Statt. Hier werden zunächst von Rainer Breitkopf die technischen Details und die neuesten Innovationen bei der Varicam vorgestellt. Danach steht ein Hands-On mit DoP Matthias Bollinger (Chiko, Blutzbrüdaz) an.

Bolliger, der bei seinem letzten Filmprojekt “Nur Gott kann mich richten” von Regisseur Özgür Yildirim mit der Varicam 35 und Varicam LT drehte, erzählt unter anderem von seinen Erfahrungen. (Den Drehbericht zu “Nur Gott kann mich richten” finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Film & TV Kameramann) Darüber hinaus stehen auch verschiedene Varianten der Varicam zum Testen bereit. Neben dem Hands-On soll auch der Austausch mit dem MBF-Team sowie den Referenten ermöglicht werden.

Am 22. Februar finden gleich zwei Veranstaltungen nacheinander statt, um so möglichst vielen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Agenda für den Tag:

Erste Session

10.00 Uhr Begrüßung

10.30 – 11.00 Uhr VariCam – technische Hintergründe und Neuigkeiten (Rainer Breitkopf)

11.30 – 12.30 Uhr VariCam in der Praxis (Matthias Bolliger)

Zweite Session

14.00 Uhr Begrüßung

14.30 – 15.00 Uhr VariCam – technische Hintergründe und Neuigkeiten (Rainer Breitkopf)

15.30 – 16.30 Uhr VariCam in der Praxis (Matthias Bolliger)

Im Anschluss an die einzelnen Session ist jeweils Zeit für den Austausch mit eingerechnet.

Anmeldungen sind ab sofort hier möglich oder direkt per Mail an info(at)mbf.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: