Deadline 24. April

IBC Innovation Awards: Call for Entries

Die IBC 2017 wirft ihre Schatten voraus. Soeben öffnete nun die Sparte der Innovation Awards ihre Pforten. Entwickler sind aufgerufen, ihre besonders innovativen Lösungen einzureichen.

Logo IBCIn den Richtlinien wird schnell klargestellt, was eingereicht werden darf und was abgelehnt wird. Der Hintergedanke ist, Innovationen zu ehren, und nicht einfach nur neue Produkte mit einem Preis auszustatten. Besonders wichtig ist die Kollaboration zwischen Endnutzer und Anbieter, um eine spezifische Lösung für ein spezifisches Problem zu finden. Der finanzielle Aufwand für die Lösung spielt dabei keine Rolle.

Es gibt drei Kategorien: Content Creation, Content Distribution und Content Everywhere, wobei die Jury die Einreichung in eine andere Kategorie verschieben darf. Eine Beispieleinreichung schafft Klarheit.

Die Einreichfrist endet am Montag, den 24. April. Die Shortlist wird am 19. Juni bekanntgegeben, und die Gewinner am Sonntag, den 17. September bei den IBC Awards bekanntgegeben. Die IBC findet vom 14. bis 18.9.2017 in Amsterdam statt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar